Zell am See-Kaprun im Winter

Ein beliebtes Wintersportziel!

Zell am See-Kaprun im Sommer

Unvergesslicher Urlaub in unvergesslichem Panorama

Zell am See ist eine wahre Perle mitten in den Alpen und lässt niemanden unbeeindruckt. Die Stadt liegt in einem weiten Talrund auf einer Halbinsel im Zeller See, hinter sich den Hausberg Schmittenhöhe und um sich herum die kontrastreichen Ketten der schroffen Kalkalpen, der sanften Grasberge und der mächtigen Tauern. Natürlich kann man diesem Naturspektakel auch Ski fahren – und wie! Zell am See und Kaprun sind weithin berühmt für ihre fantastischen Abfahrten. Möchten Sie Bestandteil dieser faszinierenden Winterwelt sein? Dann lernen Sie die Residence Schönblick in der Nähe der Areitbahn kennen – direkt zwischen See und Berg etwas abseits des größten Trubels.


Familienfreundlich

Auf Grund der ausgezeichneten Einrichtungen für Kinder ist dieses Skigebiet ideal für Familien mit (kleinen) Kindern.

Groß angelegt

Erkunden Sie viele Pistenkilometer und machen sie lange Tagesausflüge mit Anschluss an andere Skigebiete.

Après-Ski

Prost! Tauchen Sie nach dem Skifahren alle zusammen in die gemütlichen Après-Ski-Bars ein.

Über Zell am See-Kaprun im Winter

Über Zell am See

  • Attraktive und lebendige Stadt
  • 757 Meter Höhe, Skigebiet Zell am See-Kaprun
  • Landschaftlich äußerst reizvolle Lage
  • Historische Altstadt, Kultur- und Freizeitangebote
  • Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten
  • Skipass gilt in Kaprun und am Kitzsteinhorn Gletscher
  • Umfangreicher und vielseitiger Après-Ski
  • Busverbindung zum Skigebiet Saalbach-Hinterglemm-Leogang


Kurzportrait

Zell am See gehört zu den ersten Adressen im Wintersport überhaupt. Hier ist wirklich alles auf engstem Raum versammelt, was Urlaubern Freude macht: ein grandioses Bergpanorama, eine historische Altstadt, ein Skigebiet bis hinauf in Gletscherhöhen und ein pulsierendes Leben mit Kultur, Genuss, Sport und Spaß. Die einzigartige Lage am See vervollständigt den märchenhaften Eindruck. Zugleich ist die Pisteninfrastruktur beeindruckend: Schon die Gondelbahn zum Hausberg fasziniert mit ungewöhnlichem, modernem Design.

Zell am See und der ebenfalls berühmte Nachbarort Kaprun bieten Wintersportlern Entfaltung und Spaß auf hohem Niveau. Schneesichere Pisten am Gletscher, sonnige Abfahrten mit schöner Aussicht an der Schmittenhöhe und ein gemütliches Familienskigebiet mit einer 7 km langen Talabfahrt am Maiskogel sind nur einige der Highlights. So bietet das Gebiet eine beleuchtete Piste für noch mehr Pistenzauber in der Nacht (3 Nächte/Woche). Besonders zu empfehlen ist mittwochabends die Ski-Show, SnowSpectacle genannt, wo die Skischulen ihre Sprünge und Tricks an der City Xpress Talstation zeigen (Eintritt frei, ab 20:00 Uhr).Neben hervorragenden Ski- und Snowboardmöglichkeiten gibt es auch für Wanderer und Langläufer genügend Angebote. Beliebte Aktivitäten im Winter sind außerdem Schneeschuhwandern, Rodeln, Schlittschuhlaufen, Eislaufen, Reiten, und sogar Nordic Walking.

Vor allem jüngere und aktive Menschen zieht es hierhin. Denn außer auf der Piste gibt es hier sehr viel zu erleben. Das Städtchen ist ganzjährig sehr belebt und bietet Unterhaltung in Form von Kino, Schwimmbad, Fitnessraum, Rodelbahn und natürlich ausgedehnten Après-Ski-Locations, von denen das „Crazy Daisy“ und die „Pinzgauer Diele“ am beliebtesten sind. Ganz zu schweigen von der Gemütlichkeit auf und abseits der Piste: Dort gibt es eine riesige Auswahl an Berghütten und Restaurants. Auch in den umliegenden Dörfern herrscht eine heitere und gemütliche Après-Ski-Atmosphäre. Hier genießt man das Leben in vollen Zügen.

Zell am See bezaubert den Besucher vor allem durch die einzigartige landschaftliche Schönheit seiner Umgebung. Wie in einem Alpen-Bilderbuch reihen sich die verschiedenen Gebirgsketten hinter der offenen, weiten Talsenke auf. Die höchsten von ihnen sind direkt nebenan: Am Kitzsteinhorn neben Kaprun kann man sogar auf dem Gletscher Ski fahren, so dass hier fast das ganze Jahr Saison ist. Auch Besichtigungen und kulturelle Ereignisse kommen hier nicht zu kurz. Zum Beispiel lohnt sich ein Besuch der Burg Kaprun. Der Skibus bringt Sie mit einem gültigen Skipass ohnehin schnell und kostenlos von Berg zu Berg – das kann man auch für einen gelegentlichen Kulturtrip nutzen.
 

Infrastruktur im Ort

Kostenloser Skibus zu den Skipisten | Sportsgeschäft | Ski-Schulen | Bäckerei | Supermarkt | Bank | Geldautomat | 90 Restaurants | Bars | 6 Discotheken | Berghütten
 

Über die Skigebiete

Zell am See und Kaprun liegen nahe beieinander und sind doch recht verschieden. Die Schmittenhöhe, der Hausberg von Zell, begeistert mit einem einmaligen Panorama und beleuchteten Pisten. Nahe Kaprun gibt es Gletscherpisten auf 3000 Meter Höhe und den kleineren, familienfreundlichen Maiskogel.
 

Skigebiet Zell am See

Das Skigebiet nahe Zell am See hat eine ganz besondere Atmosphäre und ist dank seiner Lage einzigartig. Die insgesamt 77 Pistenkilometer sind sehr abwechslungsreich und bieten herrliche Ausblicke auf den Zeller See und die mondäne Wintersport-Stadt. Die meisten Pisten liegen über 1500 m und der höchste Punkt liegt auf der 2000 m hohen Schmittenhöhe. Diese gilt als schönster Panoramaberg Österreichs. 30 Dreitausender können Sie am Horizont abzählen!
 

Skigebiet Kaprun

Hier finden Sie weitere 61 Pistenkilometer mit perfekten Schneebedingungen auf dem 3029 m hohen Kitzsteinhorn. Auf dem einzigen Gletscher im Bundesland Salzburg wird fast ganzjährig gefahren, die anderen Pisten sind ab Dezember schneesicher – moderne Beschneiungsanlagen machen es möglich. Der benachbarte Maiskogel – nun auch mit einer Bahn an das Kitzsteinhorn angebunden – ist ein ideales Revier für Familien und Anfänger.
 

Skipass

Der Zell am See Skipass gilt in beiden Skigebieten (Zell am See und Kaprun) und mit einem gültigen Skipass ist der Skibus kostenlos.
 

Skiverleih

Die vielen Skiverleihe bieten alles von der kompletten Skiausrüstung über Snowboards bis zum Ski ohne Schuhe an. Sie können aus mehreren Filialen wählen, normalerweise mit 3 oder 4 Preiskategorien. Damit haben Sie immer das richtige Material zum besten Preis.
 

Skischule

Zell am See hat ausgezeichnete Skischulen für Ihren Ski-oder Snowboardunterricht. Die Ski- und Snowboardschulen sind in den letzten 50 Jahren erfolgreich gewesen. Sie bieten modernen Unterricht und folgen den neuesten Trends. Die Skischulen bieten Skikurse für alle Bedürfnisse und Zielgruppen. Verschiedene Skikurse für Anfänger, Fortgeschrittene, Experten und Fortgeschrittene/Rennfahrer werden angeboten. Es gibt eine große Auswahl an Skischulen, darunter Ski & Snowboardschule Zell am See, Outdo, AllMountain Skiguide Werner Schuh und Ski&Snowboard Spot Alpin.
 

Langlaufen

Zell am See bietet ausgezeichnete Langlaufmöglichkeiten! Die malerische Umgebung rund um den See und die schöne Aussicht werden Sie immer wieder überraschen. Die örtlichen Langlaufloipen (58 km) sind an die 200 km lange Pinzgau-Loipe angeschlossen. Spektakulär ist der 3 Kilometer lange Gletscherweg auf 2850 Metern Höhe im Skigebiet Kaprun.
 

Gruppenfreundliche Ferienwohnungen in Zell am See-Kaprun

In unserem Angebot an gemütlichen Chalets und Ferienwohnungen spiegelt sich der Fokus auf Familien wider: Viele unserer Wohnungen sind für acht und mehr Personen geeignet. Ideal, um eine Woche im Schnee zusammen mit Freunden oder auch den Großeltern zu planen!
 

Entfernung von Ihrer Ferienwohnung in Zell am See-Kaprun

Die Entfernung zwischen München und Zell am See beträgt ca. 165 km. Sie erreichen den Ort nicht nur mit dem eigenen Auto, sondern auch direkt per Bahn – der Schnee-Express führt aus Nord- und Westdeutschland ohne Umsteigen direkt nach Zell am See. Wenn Sie das Flugzeug bevorzugen, können Sie den Shuttle-Service vom Flughafen Salzburg oder Innsbruck nutzen oder einen Leihwagen nehmen.

Flughäfen:

  • Innsbruck ca. 147 km
  • Salzburg ca. 98 km
  • München ca. 205 km

Bahnhöfe:
  • Zell am See
  • Saalfelden ca. 15 km
  • Bischofshofen ca. 50 km

Zell am See ist wohl die am zentralsten gelegene Stadt im Bundesland Salzburg. Im Umkreis von anderthalb Fahrtstunden mit dem Auto erreichen Sie alle wichtigen und interessanten Orte einschließlich Innsbruck und Salzburg.
  • Kirchberg ca. 10 km
  • Kitzbühel ca. 15 km
  • Innsbruck ca. 80 km
  • Salzburg ca. 95 km

Nach oben

Skigebiet

Öffnen Sie die Karte

Zell am See-Kaprun

Höhe Skigebiet


2000 m
750 m

Pisten (total 77 km)

25 km
27 km
25 km

Langlaufloipe

200 km

Liften

8
10
9

Fragen über Zell am See-Kaprun?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns
+31 (0)182 546524

Eindruck Zell am See-Kaprun im Winter

Nach oben