Zillertal Arena im Winter

Allgemein

Schneesicheres Familienparadies mit herrlichem Ausblick

Vier Orte bilden ein zusammenhängendes Wintersportgebiet zwischen Tirol und dem Salzburger Land – vom alten Zillertaler Hauptort Zell auf 580 m Höhe über Gerlos und Hochkrimml bis hinauf zum Almdorf Königsleiten (Gemeinde Wald-im-Pinzgau) auf 1.600 m Höhe. 143 Kilometer präparierte Piste auf Höhenlagen zwischen 1470 und 2302 m garantieren Schnee von Anfang Dezember bis in den späten Frühling und viel Spaß gerade für Familien, aber ebenso für Ambitionierte. Hier finden Sie nicht nur sämtliche gängigen Wintersportangebote, sondern auch atemberaubende Natur, vielfältige Gastronomie und interessante Freizeitmöglichkeiten.

  • 143 km Pisten
  • 52 Liftanlagen
  • 200 km Langlaufloipen
  • 4 Funparks
  • 31 Hütten und Bergrestaurants

Chalets in Zillertal Arena

compare
8,4
Residenz Wildkogelbahnen Top 12

Empfehlenswert Chalet

Residenz Wildkogelbahnen Top 12

Neukirchen am Grossvenediger

Miete ab € currency_format( 3098 - 306.50 )
Max. 8 Pers.
2 Badezimmer
3 Schlafzimmer

compare
8,1
Chalet Filzsteinblick

Empfehlenswert Chalet

Chalet Filzsteinblick

Neukirchen am Grossvenediger

Miete ab € currency_format( 1368 - 133.50 )
Max. 7 Pers.
2 Badezimmer
3 Schlafzimmer

compare
Nationalpark Chalet Rötspitze

Empfehlenswert Chalet

Nationalpark Chalet Rötspitze

Neukirchen am Grossvenediger

Miete ab € currency_format( 2498 - 246.50 )
Max. 6 Pers.
4 Badezimmer
3 Schlafzimmer

Alle Chalets in Zillertal Arena

Über Zillertal Arena

52 hochmoderne Skilifte bringen Sie in  das mit 320 Hektar größte Skigebiet des Zillertals. Die Abfahrten der Zillertal Arena teilen sich auf in 11 km schwarze, 89 km rote und 43 km blaue Pisten. Hier finden Anfänger, aber auch anspruchsvollste Skifahrer ihre persönliche Herausforderung. Beliebt ist das Gebiet auch bei Snowboardern.

Die landschaftliche Schönheit und die Naturnähe macht die Zillertal Arena zu einem der beliebtesten Wintersportgebiete der österreichischen Alpen. Auf der Gerlosplatte genießen Sie eine fantastische Aussicht auf die umgebende Bergwelt. Die längste durchgehende Abfahrt nach Zell am Ziller geht über fast 2.000 Höhenmeter – Rekord in Österreich! Einen Namen hat sich die Zillertal Arena auch als familienfreundliches Reiseziel gemacht. Entsprechend finden Sie im Winter für Kinder ein breit gefächertes Angebot – auf der Piste und in den Skidörfern.

Die Zillertal Arena liegt zum größeren Teil in den Zillertaler Alpen, die wegen ihrer Schönheit und Artenvielfalt unter Naturfreunden besonders beliebt sind und in weiten Teilen den Status eines Naturparks genießen. Der kleinere, höher gelegene Teil gehört zur Venedigergruppe in den Hohen Tauern. Dort liegen unter anderem die größten Wasserfälle Europas, ein lohnendes Ziel für eine Winterwanderung. Wem nach Langlauf ist, der findet hier eine besonders hoch gelegene Loipe auf über 2.300 Metern Höhe.

Das Skigebiet Zillertal Arena in Zahlen:
•    143 km präparierte Pisten
•    Insgesamt 52 Liftanlagen
•    2 Höhenlanglaufloipen in Königsleiten & Gerlosplatte
•    4 Snowboard-Funparks
•    31 Hütten und Bergrestaurants
 

Was die Zillertal Arena dem Skifahrer bietet

Die Zillertal Arena hat eine perfekte Infrastruktur rund um den Skisport zu bieten – ganz gleich, in welchem der Orte Sie sich niederlassen.
 

Skischulen

In der Zillertal-Arena befinden sich mehrere Skischulen, wo Sie in kleinen Gruppen die Ski- und Snowboardtechnik erlernen und verbessern können. Hervorragende Skilehrer unterrichten Sie über die neuesten Techniken und Stilrichtungen. Reservieren Sie ein einwöchiges Komplett-Lernprogramm in der Gruppe oder ganz für Sie alleine! Erleben Sie traumhafte Skitouren oder Tiefschneeabfahrten mit bestens geschulten Führern! Lernen Sie bei einer Skisafari die schönsten Fleckchen und traumhafte Hütten im riesigen Skigebiet der Zillertal Arena kennen!

Untenstehend lesen Sie mehr über die Ski- und Snowboardstunden. Mehr Auskunft über die Extras, die Sie per Wohnung reservieren können, finden Sie auf den individuellen Seiten der Wohnungen unter dem Reiter „Extras“. 

•    Ski/Snowboardstunden Wald/Königsleiten 
•    Ski/Snowboardkurse Hochkrimml (Filzsteinalm, Duxeralm und Silberleiten)
 

Lifte und Pisten

143 km Pisten | 30% blaue Pisten | 62% rote Pisten | 8% schwarze Pisten | 5 Wettkampf-Skipisten | 5 Kabinenlifte | 26 Sessellifte | 19 Schlepplifte | 2 Halfpipes | Funpark
 

Skipass

In der Zillertal Arena stehen Ihnen verschiedene Skipässe zur Verfügung: der Zillertaler Superskipass und der Zillertal Arena-Skipass bieten zu vergünstigten Preisen die ganze Saison über Zugänge zu allen Seilbahnen und Liften in der Zillertal Arena. Den Superskipass können sie aber auch in Halbtagesschritten individuell buchen. Dank modernster Chipkarten-Technologie bleibt der Skipass selbst immer in der Tasche. Chipkarte bitte am Oberkörper links tragen. Der eingebaute Chip kann immer wieder neu aufgeladen werden. Für die Chipkarte hinterlegen Sie eine Depotgebühr von 2 Euro, die Sie zurückerhalten, wenn Sie die Karte unbeschädigt an einer der Rückgabestellen retournieren. Den Zillertal Arena-Skipass und den Zillertaler Superskipass können Sie auch in der Ski-Arena Wildkogel in Neukirchen am Großvenediger benutzen. 

•     Skipässe Zillertal Arena
 

Skibus

Es verkehren regelmäßig Post- und Skibusse gratis zwischen den Dörfern und Talstationen der Gerlosplatte, Hochkrimml und Königsleiten. Ab Wald im Pinzgau und Neukirchen fahren Skibusse. Mit einem gültigen Skipass können Sie den Skibus gratis benutzen. Der Bus fährt zwischen Neukirchen, Wald im Pinzgau, Hochkrimml und Königsleiten. Zudem berechtigt Sie der Skipass zur mautfreien Fahrt über den neuen Gerlospass.
 

Weitere Aktivitäten im Winter

Snowboarden

Snowboarder sind in der Zillertal Arena an der richtigen Adresse. Es gibt mehrere Halfpipes und gleich vier Funparks – sowohl für die echten Freestyle-Freaks als auch für Familien. Der Funpark in Hochkrimml beispielsweise ist besonders für Kinder geeignet. Neuestes Highlight ist der erste Boarders Playground Snowpark im Zillertal: der Hot-Zone Park am Vorkogel-Lift in Gerlos. Der Schneepark ist spielerisch mit Hindernissen gestaltet – hier ist für jeden etwas dabei. Ob Sie nun ein Anfänger oder ein Professional sind, hier kommen Sie voll auf Ihre Kosten.
 

Langlaufen

Von Dezember bis April steht Ihnen eine frisch gespurte, schneesichere Langlaufloipe von über 200 km frei. Ein Paradies für Langlauf-Fans und solche, die es noch werden wollen.
 

Rodeln

Am Haizenberg befindet sich mit 7 km die längste Rodelbahn des Zillertals. Im Krummbachtal finden Sie noch einmal eine 2 km lange Rodelbahn. Beide Bahnen sind beleuchtet. Tagsüber ist die Auffahrt mit dem Skibus möglich, abends gibt es einen Taxitransfer auf Bestellung.
In Krimml/Hochkrimml befindet sich eine 2,2 km lange Naturrodelbahn, welche vom Gasthof Schönmosalm bis in das Ortszentrum von Krimml führt. Diese ist täglich bis 23:00 Uhr beleuchtet. Gaudi & Spaß gibt es jede Woche am Dienstag beim „Mondscheinrodeln“.
Und wenn Sie einmal Rodeln mit Highspeed ausprobieren wollen, dann ist Snowtubing sicher etwas für Sie: Die Bahnen in Gerlosstein sind kostenlos und verschaffen Fans garantiert einen Kick. 
 

Aprés-Ski

  Wer Geselligkeit, Spaß und Party sucht, findet in der Zillertal-Arena für jeden Geschmack etwas. In allen vier Orten haben sich Bars, Restaurants und Hütten etabliert, die nach einem langen Tag auf der Piste für die nötige Abwechslung sorgen – ob Sie die Nacht durchtanzen wollen oder ein gemütliches Abendessen bevorzugen. Besonders Gerlos hat sich einen Namen als Après-Ski-Ort gemacht.
 

Noch mehr Wintervergnügen

In Hochkrimml haben Sie die Möglichkeit zum wöchentlichen Eisstockschießen, in Zell ist gleich ein ganzer Eis-Freizeitpark mit allen sportlichen Möglichkeiten eingerichtet. Wenn Sie es zwischendurch einmal ins Warme zieht: In Gerlos ist ein großer Indoor-Bereich für Tennis und Squash eingerichtet. Die reichlich vorhandenen Pferdehöfe bieten romantische Kutschfahrten durch den Winterzauber an. Wenn Ihre Kinder Action lieben, dann nehmen Sie sie mit auf den Arena-Coaster, die neue Achterbahn in der Zillertal Arena mit einem ganz neuen Rodelgefühl!
 

Die Angebote des Skigebiets Zillertal Arena in Zahlen:

9 Ski- und Snowboardschulen | 37 Hütten und Schneebars | 5 ständige Rennstrecken | 1 Kunsteisbahn | 2 Tennishallen/Squash | Lift-Kapazität bis 84.000 Personen pro Stunde | 2 Snowparks in Gerlos und Hochkrimml | 7 km (Nacht)-Rodelbahn Gerlosstein und beleuchtete Rodelbahnen in Gerlos und Hochkrimml | gratis Skibus | gratis W-LAN an vielen Liften 
 

Ferienwohnungen in der Zillertal Arena

Dieses schneesichere und familienfreundliche Skigebiet lässt sich am besten von einem der beliebten Orte mitten im Skigebiet erkunden:
  • Königsleiten
  • Hochkrimml
  • Wald im Pinzgau
  • Neukirchen am Großvenediger

Natürlich bieten wir Ihnen in jedem dieser Orte attraktiv gelegene und moderne Chalets. Ferienwohnungen in der Zillertal Arena anschauen 

Webcams

 


Die Webcams werden geladen. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.