Hochkönig im Winter

Allgemein

Die Region Hochkönig im Salzburger Land umfasst die Urlaubsregionen Maria-Alm, Dienten und Mühlbach am Hochkönig. Ski-Fanatiker wie auch beginnende Skifahrer werden hier ihre helle Freude haben. Es ist, auch aufgrund der 145 Schneekanonen und 286 Schneelanzen, eines der schneesichersten Gebiete Österreichs. Sie können die Dörfer an mehreren Stellen per Piste erreichen und das ist oftmals bis zum Frühjahr möglich. Das Gebiet verfügt über weiträumige Pisten in verschiedenen Schwierigkeitsstufen und ist somit ein ideales Ziel für einen Urlaub mit Familie oder Freunden. Das Skigebiet gehört zur Region Ski amadé. Diese Region setzt sich aus 25 Dörfern zusammen, wofür Sie nur einen Skipass benötigen. Es stehen Ihnen dann über 760 km Piste zur Verfügung.

  • 120 km präparierte Pisten
  • 33 Liftanlagen
  • 40 km Langlaufloipen
  • 3 Funparks
  • 30 Hütten u. Bergrestaurants
  • 20 Après ski bars

Chalets in Hochkönig

compare
8,5
MountainResort Top 3

Empfehlenswert Chalet

MountainResort Top 3

Dienten am Hochkönig

Miete ab € currency_format( 898 - 86.50 )
Max. 4 Pers.
2 Badezimmer
2 Schlafzimmer

compare
Chalet Blake

Empfehlenswert Chalet

Chalet Blake

Hinterthal

Miete ab € currency_format( 2533 - )
Max. 10 Pers.
2 Badezimmer
4 Schlafzimmer

compare
8,8
Mountain Resort Top 4

Empfehlenswert Chalet

Mountain Resort Top 4

Dienten am Hochkönig

Miete ab € currency_format( 968 - 46.75 )
Max. 6 Pers.
2 Badezimmer
2 Schlafzimmer

Alle Chalets in Hochkönig

Über Hochkönig

  • Insgesamt 120 km präparierte Pisten
  • 33 Liftanlagen
  • 3 Funparks und 1 Funslope
  • Die Königstour
  • 40 km Langlaufloipen

Skilifte & -Pisten
43% Blaue Pisten | 34%  Rote Pisten | 23% Schwarze Pisten
5 Kabinenbahnen | 8 Sesselbahnen | 19 Schlepplifte | 3 Funparks | 1 Funslope

Skiplan Region Hochkönig und Ski amadé

Skipass
Sie können im Skigebiet von Hochkönig verschiedene Skipässe nutzen. Skipässe bis zu einem Tag sind nur in der Region Hochkönig gültig. Zudem gibt es einen Skipass für die Region Ski Amadé. Diesen, länger als einen Tag gültigen Skipass, können Sie für das gesamte Gebiet des Ski amadé nutzen. Er verschafft Ihnen Zugang zu 5 Skiregionen und sage und schreibe 860 km Piste! Dem fanatischen Skifahrer steht die Salzburger Super Ski Card zur Verfügung. Dieser Pass gewährt Zugang zu 22 verschiedenen Skigebieten.

Skibus
Sie können im Skigebiet Hochkönigs die verschiedenen Busverbindungen nutzen. Es gibt eine Skibusverbindung in Dienten und Mühlbach und zudem fahren noch Busse zwischen Maria Alm – Aberg – Hintermoos – Hinterthal und Saalfelden - Maria Alm. Kurz und gut: Ihr Auto können Sie in diesem Gebiet also getrost vergessen! In Dienten selbst ist der Skibus kostenlos. Die übrigen Skibusse in der Region Hochkönig können von Skifahrern mit Ski-Ausrüstung und mit einem gültigen Skipass kostenlos genutzt werden.

Skischulen
Besonders viele Möglichkeiten bietet die Region Hochkönig dem beginnenden Skifahrer. In diesem Skigebiet gibt es insgesamt 9 Skischulen, wovon 2 in Dienten, 5 in Maria Alm und 2 in Mühlbach. Umfassende Möglichkeiten also für Sie, eine passende Skischule zu finden, wo Sie den Wintersport erlernen können. Alle Skischulen geben sowohl Snowboard- wie Skiunterricht. Zudem ist das Programm natürlich vielfältig. Sie können also als Anfänger die Kniffe des Skifahrens erlernen, haben als erfahrener(er) Skifahrer aber auch unzählige Möglichkeiten, z.B. das Carven, Freestylen, und Tiefschneeskifahren zu erlernen oder Ihre Technik zu verfeinern.

Skiverleih
Buchen Sie Ihre Skiausrüstung online!
ChaletsPlus arbeitet für die Onlinebuchung Ihrer Skiausrüstung mit Sport 2000 in Maria Alm zusammen. Somit werden unnötige Wartezeiten in Ihrem Urlaub vermieden und Sie profitieren von einem attraktiven Rabatt! Wie funktioniert es? Gehen Sie auf unsere Website und klicken Sie auf Skiverleih mit Rabatt

Die Königstour
Eine einzigartige Skierfahrung auf dem Hochkönig ist die Königstour zwischen Mühlbach, Dienten und Maria Alm. Bei dieser Skitour mit 32 Pistenkilometern laufen sie über 5 Bergspitzen und überbrücken einen Höhenunterschied von insgesamt 6700 m. Ideal für eine Tagestour auf Skiern, wobei Sie während einer der schönsten Skirouten in den Alpen prächtige Ausblicke genießen.

Abendski
Von Mitte Dezember bis Mitte März können Sie dreimal pro Woche abends auf der beleuchteten Piste in Maria Alm Skilaufen. Mit der Hochkönig-Card haben Sie einmal kostenlosen Zugang.

Snowboarden
Snowboarder und Freestyle Freaks können sich in den verschiedenen Funparks in verschiedenen Schwierigkeitsstufen üben. Jede Menge Angebote also sowohl für den beginnenden wie den erfahrenen “Freestyler“. Überdies gibt es auch einen Park speziell für Kinder. Dieser verfügt über leichtere und kleinere Jumps.

Langlaufen
In der Region Hochkönig befindet sich ein umfassendes Loipennetz. Die Gebiete Maria Alm, Dienten und Mühlbach bieten insgesamt 40 Langlaufloipen. Das sage und schreibe 30 km lange und somit größte Loipennetz befindet sich in Maria Alm. Es gibt mehrere herrliche Strecken in verschiedenen Schwierigkeitsstufen, variierend von 1,5 km bis zu längeren Strecken von über 10 km.

Rodeln
Dem Rodelliebhaber bieten sich im Skigebiet des Hochkönig Gebiets verschiedene Möglichkeiten. Es gibt In der Region Hochkönig sechs verschiedene Rodelbahnen, wovon 2 in Maria Alm, 1 in Dienten und 3 in Mühlbach. Eine der längsten Rodelbahnen der Region ist die Rodelbahn Kopphütte in Mühlbach. Wählen Sie also aus den zahlreichen Rodelbahnen, es ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Einrichtungen
9 Ski- und Snowboardschulen | 120 km Piste | viele Hütten & Après Ski Bars | 145 Schneekanonen| 286 Schneelanzen | Gratis Skibus

Webcams

 


Die Webcams werden geladen. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.