Maria Alm im Winter

Ein beliebtes Wintersportziel!

Maria Alm im Sommer

Entspannter Winterurlaub mit atemberaubendem Panorama

Maria Alm befindet sich auf ca. 800 m Höhe in den nördlichen Kalkalpen. Das traditionelle österreichische Dorf mit ca. 2200 Einwohnern liegt inmitten der wunderschönen Landschaft der Urlaubsregion Hochkönig mit Steinernem Meer und Kalksteingebirge. Es hat sich einen Namen mit vielfältigen Angeboten für alle Arten von Wintersport gemacht und bietet mit seinem autofreien Ortskern eine ganz besondere Lebensqualität. Für Sie haben wir einige sehr schöne Wohnungen im hoch modernen Sport Chalet bereitgehalten.


Familienfreundlich

Auf Grund der ausgezeichneten Einrichtungen für Kinder ist dieses Skigebiet ideal für Familien mit (kleinen) Kindern.

Groß angelegt

Erkunden Sie viele Pistenkilometer und machen sie lange Tagesausflüge mit Anschluss an andere Skigebiete.

Vielseitigkeit

Hier können Sie nicht nur Skifahren, sondern auch Langlaufen, Rodeln, im Wintergebiet wandern, Schlitten fahren und noch viel mehr!

Über Maria Alm im Winter

Über Maria Alm

  • Malerisches Dorf mit autofreien Zentrum
  • 800 Meter hoch, Skigebiet Hochkönig
  • Anschluss an Skigebiet Ski amadé mit 760 km Piste
  • Viele Langlaufmöglichkeiten
  • Vielfältiges Après-Ski
 

Kurzportrait

Das traditionelle österreichische Dorf Maria Alm befindet sich in ca. 800 m Höhe direkt gegenüber vom beeindruckenden Massiv des Hochkönigs nahe des Steinernen Meeres in den Berchtesgadener Alpen inmitten einer majestätischen und spitzgratigen Alpenlandschaft. Der Hochkönig ist ein 2941 Meter hoher Berg im Salzburger Land und dominiert sämtliche umgebenden Gebirgsketten.

Das Dorf Maria Alm ist mit seinen etwa 2200 Einwohnern recht überschaubar. Das malerische Dorf ist fast komplett autofrei und ideal für jeden, der auf der Suche nach Ruhe und Freiraum ist. Es gibt ein abwechslungsreiches Angebot an Geschäften und Supermärkten für die täglichen Besorgungen sowie mehrere Skischulen. Wer die echte, typisch österreichische Atmosphäre erleben möchte, ist in diesem Dorf an der richtigen Adresse.

Die Ortschaften Maria Alm und Hinterthal gehen mehr oder weniger ineinander über. Nicht weit entfernt liegen Dienten und Mühlbach, die ebenfalls mit dem Skigebiet direkt verbunden sind. Viele Abfahrten gehen bis in die Dörfer hinab und sind bis ins Frühjahr hinein nutzbar. Ein Skibus fährt regelmäßig die Strecke Maria Alm - Aberg - Hintermoos - Hinterthal ab. Die (Ski-)Busse in Hochkönig können von Skiläufern mit Skiausrüstung und einem gültigen Skipass genutzt werden.

Nicht nur Pistenhasen zieht es hierhin; es gibt auch mehrere Wanderwege und Langlaufloipen. Die Rodelbahn ist beleuchtet und ein Vergnügen für Groß und Klein. Eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten durch die atemberaubende Natur kann man nur empfehlen. Maria Alm verfügt über diverse gemütliche Restaurants und Après-Ski-Bars, wo man sich abends gut aufhalten kann.
 

Infrastruktur im Ort

Kostenloser Skibus | Skischulen | Rodelbahn | 2 Supermärkte | Restaurants | Bars
 

Über die Skigebiete

Einen Aufenthalt am Hochkönig vergisst niemand. Die beeindruckende Kulisse aus grauem Fels liegt vis-à-vis und dominiert das Panorama im gesamten Skigebiet, das über fünf Berge geht und viele gehobene Einkehrmöglichkeiten aufweist. Besonders beliebt ist die über 30 Kilometer lange Route über sämtliche Gipfel.
 

Im Ort Maria Alm

In Maria Alm gibt es direkt im Dorf einige Pisten, die für Anfänger ideal sind. Vom Natrunlift aus gelangen Sie über die Sonnbergabfahrt zur Aberg-Gondel, mit der Sie problemlos die umliegenden Skigebiete erreichen. Maria Alm gehört zum Skigebiet Region Hochkönig.
 

Skigebiet Hochkönig

Im Skigebiet Hochkönig können Sie herrliche, schneesichere Pisten auf einer Höhe von 860 bis 1900 m genießen. In jedem Winter werden Schneekanonen eingesetzt, um dem Wintersportler den besten Schnee zu garantieren. Insgesamt gibt es 33 Lifte und können Sie nicht weniger als 120 km Piste nutzen, wovon 52 km blaue Pisten,  41 km rote Pisten, 9 km schwarze Pisten sind. Hinzu kommen 8 km Skirouten.
 

Ski amadé

Für fortgeschrittene Skifahrer gibt es reichlich Herausforderungen, denn das Skigebiet am Hochkönig gehört zur umfassenderen Region Ski amadé. Ski Amadé ist ein Verbund der Gebiete Schladming/Dachstein Tauern, Salzburger Sportwelt, Region Hochkönig, Gastein und Großarltal mit insgesamt 760 km Piste und 270 Liften!
 

Skipass

In der Region Hochkönig wird der Skipass für die Region Ski amadé genutzt. Mit diesem Skipass können Sie, vorausgesetzt die Gültigkeitsdauer ist länger als einen Tag, im gesamten Ski amadé-Gebiet Ski und Snowboard fahren.  Sind Sie kein fanatischer Skifahrer? Dann können Sie auch eine Tageskarte nehmen. Diese ist dann nur in der Region Hochkönig gültig. Abgesehen davon können Sie den Salzburger Super Ski Card nutzen. Diese Karte ist in den 21 Skiregionen gültig und bietet Zugang zu sage und schreibe 2540 km Piste!
 

Rodeln

Für die Rodelliebhaber gibt es mehrere Möglichkeiten im Skigebiet der Region Hochkönig. In Hinterthal gibt es eine Rodelbahn beim Gasthof Jufenalm. Die Jufenalm-Rodelbahn mit einer Länge von 2,5 Kilometern liegt an einem Nordhang und steht deshalb für Schneegarantie.
 

Langlaufen

Für Langlaufliebhaber ist Maria Alm die ideale Wahl. Das Gebiet Hochkönig verfügt über insgesamt 40 km Loipen, darunter 30 km Loipen allein in Maria Alm. Sogar die erfahrensten Läufer werden sich hier wohlfühlen, zum Beispiel auf der 7 km langen Panorama-Loipe zwischen Dienten und Mühlbach. In den Abendstunden kann noch die beleuchtete Gasteglloipe befahren werden.
 

Skiverleih

Buchen Sie Ihre Skiausrüstung online! ChaletsPlus arbeitet für die Onlinebuchung Ihrer Skiausrüstung mit Sport 2000 in Maria Alm zusammen. Somit werden unnötige Wartezeiten in Ihrem Urlaub vermieden und Sie profitieren von einem attraktiven Rabatt! Skiverleih mit Rabatt.
 

Gruppenfreundliche Ferienwohnungen in Maria Alm

In unserem Angebot an gemütlichen Chalets und Ferienwohnungen spiegelt sich der Fokus auf Familien wider: Viele unserer Wohnungen sind für acht und mehr Personen geeignet. Ideal, um eine Woche im Schnee zusammen mit Freunden oder auch den Großeltern zu planen!
 

Entfernung von Ihrer Ferienwohnung in Maria Alm

Die Entfernung zwischen München und Maria Alm beträgt gerade einmal 175 km. Sie erreichen Maria Alm nicht nur mit dem eigenen Auto, sondern auch sehr bequem mit der Bahn mit Umstieg in den Bus. Wenn Sie sich für einen Flug entscheiden, empfehlen wir einen Leihwagen.

Flughäfen

  • Salzburg ca. 85 km
  • Innsbruck ca. 150 km
  • München ca. 175 km

Bahnhöfe
  • Saalfelden am Steinernen Meer ca. 5 km
  • Bischofshofen ca. 35 km
  • Zell am See ca. 20 km

In Maria Alm wohnen Sie erstaunlich zentral: Mehrere mittlere und große Städte liegen in einem Umkreis von etwa zwei Fahrstunden, meist deutlich darunter.
  • Zell am See ca. 20 km
  • Salzburg ca. 75 km
  • Kitzbühel ca. 50 km
  • Innsbruck ca. 145 km

Nach oben

Skigebiet

Öffnen Sie die Karte

Hochkönig

Höhe Skigebiet


2000 m
800 m

Pisten (total 112 km)

52 km
41 km
19 km

Langlaufloipe

40 km

Liften

5
9
19

Fragen über Maria Alm?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns
+31 (0)182 546524

Eindruck Maria Alm im Winter

Eine Auswahl aus unserem Angebot

compare
x,y
Sport Chalet Suite 9
Sport Chalet Suite 9
Maria Alm
compare
x,y
Sport Chalet Suite 6
Sport Chalet Suite 6
Maria Alm
compare
x,y
Sport Chalet Suite 8
Sport Chalet Suite 8
Maria Alm

Webcams

 


Die Webcams werden geladen. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

 

Nach oben