Fanningberg

Ein beliebtes Wintersportziel!

Ein kleines, feines und sonniges Stück Winterglück

Das sonnige und schneesichere Skigebiet von Fanningberg ist ein sehr familienfreundliches Skigebiet im Lungau und befindet sich auf einer Höhe von 1.500 bis 2.150 Metern in der äußersten Südostecke des Bundeslandes Salzburg, an der Grenze zur Steiermark. Hier befindet sich ein klimatisch bevorzugtes Eckchen inmitten der Alpen: Das Lungau gilt als Sonneninsel und weist die meisten Sonnenstunden in ganz Österreich aus. Trotzdem ist für Schnee gesorgt, denn Fanningberg ist recht hoch gelegen.


Familienfreundlich

Auf Grund der ausgezeichneten Einrichtungen für Kinder ist dieses Skigebiet ideal für Familien mit (kleinen) Kindern.

Klein angelegt

Dieses Skigebiet ist etwas kleinräumiger. Dadurch ist es ideal für Familien, Senioren und Anfänger.

An der Piste

Begeben Sie sich morgens direkt auf die Piste und fahren Sie später wieder zurück bis zu ihrer Urlaubswohnung.

Skigebiet

Öffnen Sie die Karte

Fanningberg

Höhe Skigebiet


2150 m
1500 m

Pisten (total 30 km)

13 km
7 km
10 km

Langlaufloipe

0 km

Liften

0
2
3

Über Fanningberg

Das Skirevier liegt oberhalb von Fanning, einem kleinen Dorf in der Gemeinde Mariapfarr. 30 Kilometer Skipisten verteilen sich auf knapp die Hälfte einfache, etwa ein Viertel mittelschwere und immerhin ein Drittel schwere Pisten, so dass jeder hier seine spezielle Herausforderung findet. Das macht das Skigebiet zwischen Mariapfarr, Weißpriach und Mauterndorf zugleich zu einem wunderbaren Aufenthaltsort für Familien, in denen es möglicherweise sehr verschieden ausgeprägte Ski-Level gibt. Nur wenige Kilometer entfernt liegen noch mehr Pisten, die man mit einem gemeinsamen Skipass nutzen kann, etwa das Skigebiet Grosseck-Speiereck.

Das Lungau ist eine ruhige Gegend, in der der Wintersport nicht alles ist: Hier gibt es auch hübsche Städtchen zu bestaunen, kulinarische Entdeckungen zu machen und auf Ausflügen Natur und Kultur zu entdecken. Besonders auf Familien und die Bedürfnisse von Kindern hat man sich hier perfekt eingestellt. Zwischen Radstädter und Schladminger Tauern ist die Landschaft eher lieblich und weniger schroff als in anderen Teilen der Alpen.

Wer es gemütlich mag und kurze Wege schätzt, der ist am Fanningberg an der richtigen Adresse. Schneesicher, sonnig, überschaubar und familiär – Fanningberg ist eine überzeugende Alternative für Genießer. Und keine Angst, wenn Sie blutiger Anfänger sind: Es gibt gleich drei Schlepplifte zum Üben!

Das Skigebiet Fanningberg in Zahlen:

  • 30 km präparierte Skipisten
  • Insgesamt 5 Lifte
  • 10 Bergrestaurants
 

Was Fanningberg dem Skifahrer bietet

Betrachten Sie Fanningberg als Filetstück, wo auf kleinem Raum viel abwechslungsreiche Piste geboten wird. Aber sehen Sie auch die ganze Region, damit Sie bei einem längeren Aufenthalt noch viel Neues entdecken!
 

Skischulen

Am Fanningberg gibt es 2 Ski- und Snowboardschulen. Ob Jung oder Alt, Erfahrene oder Anfänger, die engagierten Skilehrer bringen Sie in kürzester Zeit in Topform. Die Kleinsten können sich im Funny Kinderpark im Schnee austoben und dort spielerisch das Skifahren erlernen. Gäste des Chaletdorfes Fanningberg bekommen 10% Rabatt bei der Skischule Funny.
 
Kinder unter 6 Jahren nutzen eine Mini-Kinderkarte, wenn sie in die Skischule gehen.
 

Lifte und Pisten

30 km Piste, davon 44% blaue Pisten | 23% rote Pisten | 33% schwarze Pisten 
2 Sessellifte | 3 Schlepplifte

Welche Lifte und Pisten sind aktuell geöffnet?
 

Skipass

Im Lungau können Sie verschiedene Skipässe wählen. Im SkiLungau-Skipass sind Lungauer Skigebiete Fanningberg, Grosseck-Speiereck und Katschberg-Aineck mit 150 km Pistenkilometer und 32 Liftenanlagen integriert.  Auch gibt es Punktekarten, eine preisgünstige Alternative für Menschen die weniger Ski fahren. Die Punkte sind auch in der nächsten Saison noch gültig. Der LUNGO-Skipass ist gültig im ganzen Lungauer Skigebiet und bezieht auch Obertauern mit ein. Das bedeutet: 300 km Pistenkilometer und 59 Liftanlagen mit nur einer Karte! Skipässe werden ausschließlich auf Keycards ausgegeben. Das Kartenstecken ist nicht notwendig. Sie tragen die Keycards in einer Tasche in Ihrem Ski Anzug – die Registrierung erfolgt berührungslos über Funk. Die Depotgebühr für eine Keycard beträgt 2 Euro.
 

Skibus

Mit allen gültigen Skipässen werden Sie per Skibus während der Liftbetriebszeiten ohne Einschränkung in die Skigebiete befördert. Nach Obertauern geht es nur mit einem gültigen LUNGO-Skipass.
 

Skiverleih

Chalets arbeitet mit Sport Pichler zusammen, um Ihnen den Start zu erleichtern: Alle Gäste, die Fanningberg bei ChaletsPlus buchen, erhalten bei dem Skiverleih 10% Rabatt.
 

Weitere Aktivitäten im Winter

Snowboarden

Das Skigebiet Katschberg verfügt über eine Halfpipe und es gibt einen Funpark im Skigebiet Fanningberg. Im Skigebiet Obertauern können sich Snowboarder im Snowpark „The Spot“ austoben und verschiedene Easy-Lines und Medium Lines benutzen. Off-Piste-Snowboarden ist ebenfalls möglich.
 

Langlaufen

Ab Weißpriach gibt es eine prachtvolle 12 km Loipe. Mauterndorf, auf der anderen Seite von Fanningberg, verfügt über ein sehr ausgedehntes und schönes Loipen-Netz! Langläufer haben die Wahl zwischen hervorragenden Loipen im Tal oder den hoch gelegenen Pfaden in Katschberg und Obertauern. Insgesamt gibt es im Lungau rund 30 Langlaufloipen mit zusammen 150 km präparierter Strecke.
 

Rodeln

Mittwochs können Sie auf der beleuchteten Rodelbahn auf einer Länge von 8,5 km von Gasmstadl nach unten rutschen. Unten erwartet Sie ein gemütlicher Rodelabend mit Essen und Musik.
 

Après-Ski

Auch in kleinen Skigebieten ist für Spaß und Gemütlichkeit gesorgt. Es gibt die obligatorische Schirmbar mit Sonnenterrasse ebenso wie Bars und Berghütten nahe der Pisten oder zünftige Gasthäuser in den Orten im Tal.
 

Noch mehr Wintervergnügen

Das Lungau präsentiert sich als ruhiger Landstrich mit Wellness- und Genussmöglichkeiten das ganze Jahr über. Unweit des Skigebietes finden Sie Thermalbäder, aber auch Möglichkeiten zu Ausritten oder Vergnügen auf dem Eis.
 

Die Angebote des Skigebiets Fanningberg in Zahlen:

2 Ski-und Snowboardschulen, 2 Sportgeschäfte, verschiedene Hütten und Schneebars, Funny Kinderpark, gratis Skibus
 

Ferienwohnungen in Fanningberg

Dieses schneesichere und familienfreundliche Skigebiet lässt sich am besten von einem der Dörfer unterhalb des Fanningbergs erkunden:
Natürlich bieten wir Ihnen in jedem dieser Orte attraktiv gelegene und moderne Chalets. Ferienwohnungen im Skigebiet Fanningberg anschauen

Fragen über Fanningberg?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns
+31 (0)182 546524

Eine Auswahl aus unserem Angebot

compare
9,2
Panorama Chalet Grau
Mauterndorf
compare
9,3
Panorama Chalet Elkhorn
compare
8,7
Panorama Appartement 3
Alle 16 Chalets in Fanningberg

Eindruck Fanningberg

Webcams

 


Die Webcams werden geladen. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

 

Nach oben