Katschberg-Aineck

Ein beliebtes Wintersportziel!

Authentisch und vielseitig – für Sportler wie Familien

Im Norden die Tauern, im Süden die Nockberge: Das Skigebiet Katschberg-Aineck ist voller Reize und Kontraste. Es liegt auf der Grenze zwischen Kärnten und Salzburg, erhält von Süden viel Sonne und von den anderen Richtungen rechtzeitig zum Saisonbeginn reichlich Schnee. Weil es recht hoch liegt, nämlich zwischen 1.100 und 2.200 Metern, ist die Schneesicherheit bis weit in den Frühling gegeben. Trotzdem ist es eines von den größeren Skigebieten, die noch nicht überlaufen sind. Die Wartezeiten an den Lifts sind überschaubar und die 70 Kilometer Pisten bieten Platz für alle.


Familienfreundlich

Auf Grund der ausgezeichneten Einrichtungen für Kinder ist dieses Skigebiet ideal für Familien mit (kleinen) Kindern.

Vielseitigkeit

Hier können Sie nicht nur Skifahren, sondern auch Langlaufen, Rodeln, im Wintergebiet wandern, Schlitten fahren und noch viel mehr!

An der Piste

Begeben Sie sich morgens direkt auf die Piste und fahren Sie später wieder zurück bis zu ihrer Urlaubswohnung.

Skigebiet

Öffnen Sie die Karte

Katschberg-Aineck

Höhe Skigebiet


2200 m
1100 m

Pisten (total 70 km)

10 km
50 km
10 km

Langlaufloipe

200 km

Liften

3
5
8

Über Katschberg-Aineck

Katschberg-Aineck liegt zwischen den authentisch österreichischen Dörfern St. Margarethen und St. Michael im Lungau – die Siedlung Katschberghöhe liegt sogar mitten im Skigebiet. Es eignet sich für alle Skifahrer, auch die ehrgeizigen, die neue Herausforderungen suchen, etwa den Direttissima-Steilhang mit bis zu 100 % Gefälle. Abends bittet man auf der Königswiese zum Nachtski – kostenlos für alle Skipassbesitzer.

Ideal ist Katschberg-Aineck für Familien, die neben Ski- und Rodelvergnügen eine angenehme Atmosphäre und vielseitige Erlebnisse suchen. Im Lungau setzt man nicht auf blindes Remmidemmi, sondern auf Spaß nach Maß. Hier kommen alle auf ihre Kosten. Und weil die Gegend auch im Sommer beliebt ist, gibt es auch abseits der Pisten sehr viel zu erleben.

16 Lifte befördern die Wintersportler nahezu direkt von der Haustür ins Skigebiet Katschberg-Aineck, in dem eine besonders hohe Anzahl von Pisten der mittleren Kategorie angehört. Insbesondere die 6 km lange Talabfahrt nach St. Margarethen ist sehr lohnenswert. Wer Lust auf mehr hat, kann mit dem speziellen Lungo Skipass außerdem die nahegelegenen Skigebiete wie z.B. Grosseck-Speiereck ausprobieren. Hier stehen Ihnen insgesamt 300 Pistenkilometer und 200 km Langlaufloipen zur Verfügung.
 
Das Skigebiet Katschberg-Aineck in Zahlen:

  • >70 km präparierte Piste
  • 16 Lifte
  • 200 km Langlaufloipen
  • 3 Ski- & Snowboardschulen und viele Übungshänge für Kinder
  • 3 Skiverleihstationen
  • Skidepot im Tourismusbüro Katschberg
 

Was Katschberg-Aineck dem Skifahrer bietet

Sie werden überrascht sein, wie vielseitig die Skimöglichkeiten sind – und wie erlebnisreich die Abfahrten.
 

Skischulen

 
Im Skigebiet Katschberg-Aineck stehen Ihnen 5 aktive Skischulen zur Auswahl.

 

Lifte und Pisten

14% blaue Pisten | 71% rote Pisten | 14% schwarze Pisten | 5 Sessellifte | 3 Gondellifte | 8 Schlepplifte
 

Skipass

Im Skigebiet Katschberg-Aineck können Sie zwischen dem regulären Skipass und dem Lungo-Pass wählen. Wenn Sie ausschließlich in diesem Skigebiet bleiben, empfiehlt sich der reguläre Skipass. Mit dem Lungo-Skipass können Sie hingegen unbegrenztin allen Lungauer Skigebieten Ski fahren, wozu auch die nahegelegenen Skigebiete Grosseck-Speiereck und Obertauern gehören. So sind Sie nicht an ein einziges Skigebiet gebunden und haben jederzeit noch die Möglichkeit, andere Pisten zu erkunden. Der Preisunterschied ist unwesentlich.
 

Skibus

Skipasshalter werden in der gesamten Lungau-Region unentgeltlich befördert. Weitere Informationen zu den Routen des kostenlosen Skibusses.
 

Skiverleih

ChaletsPlus arbeitet für die Onlinebuchung Ihrer Skiausrüstung mit Sport 2000 Friedrich im nahegelegenen St. Michael im Lungau zusammen. Somit werden unnötige Wartezeiten in Ihrem Urlaub vermieden und profitieren Sie von einem attraktiven Rabatt! Wie es funktioniert? Rufen Sie das Chalet oder Appartement Ihrer Wahl auf und wählen Sie bei „hinzubuchbare Extras“ den Ski/Snowboardverleih Sport 2000 Friedrich aus.
 

Weitere Aktivitäten im Winter

Skitouren und -wanderungen

Katschberg-Aineck ist bekannt für sein ungewöhnlich breites Angebot an Skitouren. Es gibt mehrere präparierte Wege und unzählige Möglichkeiten, die herrliche Tiefschneeabfahrten beinhalten. Es werden Mondschein-Skitouren und zahlreiche Events angeboten. Das absolute Highlight ist der Nockberge-Trail, der in vier Tagesetappen quer über die sanften Kuppen der Nockberge führt – Wellness-Etappen mit kulinarischen Höhepunkten gehören dazu.
 

Langlaufen

In der Region Lungau wurde auch an Langläufer gedacht, denn der flache, dabei schneesichere Talgrund auf über 1.000 Metern Höhe eignet sich dafür perfekt. Mit rund 200 km Loipen bekommt selbst der eifrigste Langläufer reichlich Gelegenheit zum Austoben. In St. Margarethen und in anderen nahegelegenen Dörfern starten und enden mehrere Loipen.
 

Rodeln

Rodeln Sie gerne? Während der Skisaison ist auf dem Katschberg eine 1,8 km lange Rodelbahn geöffnet. Ideal als entspannter Abschluss eines herrlichen Skitages!
 

Après-Ski

Das Zentrum des Après-Ski in Katschberg-Aineck ist der Ort Katschberghöhe, der sich im Winter mit Pistenhasen füllt. Hier, auf der Verbindung nach Rennweg, liegt das Zentrum des Wintersportgebietes: zu zwei Seiten erheben sich der Aineck und der Tschaneck auf über 2000 Meter Höhe. Beide Berge sind gespickt mit gemütlichen Hütten, Terrassen und Bars. Abends geht es dann in der Basis weiter. In den Dörfern ist der Takt gemütlicher.
 

Noch mehr Wintervergnügen

Neben Ski und Snowboard können Sie sich auch Schneeschuhe anziehen und wie vor 100 Jahren Wanderungen durch die Landschaft unternehmen. Selbst in klassischen Wanderschuhen lässt es sich auf gut vorbereiteten Winterwanderwegen gut aushalten. Und selbst im Ort können Sie nachts an einer Fackelwanderung teilnehmen. Auch Pferdeschlittenfahrten werden angeboten. Im Lungau finden Sie außerdem eine Menge zu Relaxen: Wellnessangebote und Thermalbäder locken in mehreren Orten. Für manch anderen ist das reiche Angebot der örtlichen Küche bereits ein Wellness-Erlebnis.
 

Die Angebote des Skigebiets Katschberg-Aineck in Zahlen:

15 Bergrestaurants und Hütten | Eislaufbahn | Eisstockschießen | Fackelwanderungen | Skiwanderungen | Winterwanderwege | Schneeschuhwanderungen | Rodelbahn | Pferdeschlittenfahrten
 

Ferienwohnungen im Skigebiet Katschberg-Aineck

Sie haben die Wahl: Katschberghöhe lockt die Aktiven mitten in den Schnee, in St. Margarethen und St. Michael regiert dafür der dörfliche Charme gewachsener Siedlungen. Natürlich bieten wir Ihnen in jedem dieser Orte attraktiv gelegene und moderne Chalets. Ferienwohnungen im Skigebiet Katschberg-Aineck anschauen

Fragen über Katschberg-Aineck?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns
+31 (0)182 546524

Eine Auswahl aus unserem Angebot

compare
8,7
Panorama Appartement 3
compare
8,6
Residenz Monica Top 2
Sankt Margarethen
compare
9,1
Panorama Chalet Amadé
Alle 23 Chalets in Katschberg-Aineck

Eindruck Katschberg-Aineck

Webcams

 


Die Webcams werden geladen. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

 

Nach oben