Zell am See-Kaprun im Sommer

Zell am See-Kaprun im Winter

Erleben Sie den Sommer in Zell am See

Zell am See ist ein pulsierender Ort in Österreich. Das Dorf liegt auf einer Höhe von etwa 750 Metern im Salzburger Land. Das Dorf am Zeller See und die angrenzende Gemeinde Kaprun auf 786 Metern Höhe sind bei Wintersportlern beliebt. Aber auch im Sommer gibt es in Zell am See vieles zu erleben. Wandern, Radfahren und Schwimmen sind Aktivitäten, denen Sie sich in Kaprun im Sommer voll und ganz widmen können. Zell am See ist ein wunderbares Ziel für einen unvergesslichen Sommerurlaub. Sowohl Einzelpersonen, Senioren und Jugendliche als auch Familien mit Kindern können sich in Zell am See im Sommer herrlich vergnügen. Zell am See bietet Sommeraktivitäten für verschiedene Zielgruppen. Suchen Sie eine Ferienwohnung in Zell am See? Dann sind Sie bei ChaletsPlus richtig. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, aus verschiedenen Ferienwohnungen in Zell am See auszuwählen.

Über Zell am See-Kaprun im Sommer

Ausstattung Zell am See

Zell am See im Sommer zu besuchen, ist eine gute Entscheidung. Das hat unter anderem mit einer großen Auswahl an Einrichtungen zu tun. Diese Einrichtungen sind während eines Urlaubs wichtig. Denken Sie an praktische Dinge wie den Einkauf von Lebensmitteln, aber auch an die Möglichkeit, verschiedene Ausflüge zu machen oder mit Ihrer Familie oder Freunden gemütlich zu essen. Auch im Sommer ist Zell am See auf jeden Fall einen Besuch wert. Alle Einrichtungen für einen perfekten Urlaub sind dort in unmittelbarer Nähe vorhanden.
  • Supermarkt
  • Bank
  • Geschäfte
  • Restaurants
  • Schwimmbad
  • Minigolf
  • Tennisplätze
  • Golfplätze
  • Bootsverleih
  • Wander- und Radwege: 83 Wanderwege allein in Kaprun
 

Aktivitäten

Möchten Sie Sommeraktivitäten in Zell am See unternehmen? Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt. Wir haben die interessantesten Aktivitäten für Sie aufgelistet. Das macht es Ihnen leicht, den Sommer aktiv oder lieber entspannt zu verbringen.
 

Historische Sehenswürdigkeiten in Zell am See

Zell am See hat eine Reihe schöner, historischer Sehenswürdigkeiten. Bekannt ist unter anderem St. Hippolytus, eine katholische Kirche, aber auch die evangelische Kirche. Das örtliche Rathaus verfügt über eine fantastische Kunstgalerie. Regnet es während Ihres Urlaubs in Zell am See an einem Tag? Dann lassen Sie sich von den Ausstellungsobjekten im Nationalen Historischen Museum überraschen. Es ist immer eine gute Idee, Ihren Spaziergang durch die Stadt mit einem Abendessen in einem Restaurant oder mit einem Drink auf der Terrasse zu beenden.
 

Großglockner

Unternehmen Sie während Ihres Urlaubs eine beeindruckende Reise rund um den Großglockner. Der mit 3.798 Metern höchste Berg Österreichs zieht ein großes Publikum an. Dieser Berg wurde im Jahr 1800 von einem französischen Bischof erstmalig bestiegen. Entdecken Sie die majestätischen Eigenschaften dieses Berges selbst und machen Sie gemeinsam mit Ihrem Partner, Ihrer Familie oder Ihren Freunden eine Wanderung in der direkten Umgebung des Großglockners.
 

Maisiflitzer Rodelbahn

Wollen Sie rund 40 Kilometer pro Stunde erreichen? Dies ist auf der Maisiflitzer Rodelbahn möglich. Die Rodelbahn ist etwa 15 Kilometer von Zell am See entfernt. Sie zeichnet sich durch Schnelligkeit, Spannung und scharfe Kurven aus. Spüren Sie den Wind in Ihren Haaren, während Sie auf dieser einzigartigen Rodelbahn rodeln. Es ist ein schöner Ausflug für die ganze Familie.
 

Hohe Tauern

Der Nationalpark Hohe Tauern ist der größte Naturpark Europas. Es ist etwa 20 Minuten von Zell am See entfernt. Sie stehen hier nicht nur am Fuß des Großglockners, sondern Sie lernen auch die Pasterze kennen. Das ist der längste Gletscher Österreichs. Der Park ist außerdem wegen der mehr als 10.000 Tierarten bekannt, die hier leben. Ein gutes Beispiel dafür ist der Alpensteinbock mit seinen speziellen Hufen. Es lohnt sich auf jeden Fall, hier ab und zu ein Foto mit der Kamera oder dem Smartphone zu machen.
 

Das Kitzsteinhorn

Das Kitzsteinhorn ist der einzige Gletscher im Salzburger Land und das Skifahren findet dort fast das ganze Jahr statt. Sogar bei 20 Grad Celsius ist es möglich, von diesem Gletscher aus abzufahren. Ein Lift bringt Sie bis zur Gipfelstation. Hier genießen Sie eine fantastische Aussicht auf 3.029 Metern Höhe. Das Kitzsteinhorn ist nicht ohne Grund der Publikumsmagnet des österreichischen Kapruns. Von dieser Attraktion aus sind verschiedene Wander- und Radwege angelegt. Im Restaurant können Sie ein kleines Gericht und ein Getränk zu sich nehmen. Vergessen Sie nicht, sich an dieser überwältigenden Naturschönheit zu erfreuen.
 

Erleben Sie einen aktiven Urlaub rund um den Zeller See

Es gibt keinen anderen Ort in Europa, an dem man gleichzeitig Ski fahren und schwimmen kann. In Zell am See können Sie das! Zell am See ist zudem bei Naturliebhabern sehr beliebt. Wandern, Klettern, Radfahren und Mountainbiken sind hier beliebte Aktivitäten. Das ist angesichts vieler Wander- und Radwege gar nicht anders möglich. Ruhen Sie sich unterwegs in einer der vielen Berghütten aus.
 

Krimmler Wasserfälle

Die Krimmler Wasserfälle gehören zu den ältesten Wasserfällen Europas. Die Umwelt ist hier außergewöhnlich sauber, auch dank der gestuften Wasserfälle mit einer Höhe von 380 Metern. Diese sind seit dem 18. Jahrhundert eine beliebte Attraktion. Nicht umsonst werden sie jedes Jahr von rund 400.000 Menschen besucht.
 

Wassersport

Wassersportler kommen in Zell am See voll auf ihre Kosten. Das geht auch gar nicht anders, weil der Zeller See so nah ist. Surfen, Schwimmen, Segeln oder eine Bootsfahrt, hier ist alles möglich! Außerdem können Sie auch ein Elektroboot, ein Ruderboot oder ein Tretboot mieten. Zell am See ist im Sommer also nicht schlecht. Bei schönem Wetter kann man sich auf dem Wasser herrlich entspannen.
 

Cooler Spaß für Kinder und spannende Abenteuer

Im Juli und August ist Zell am See mit Sommeraktivitäten übersät. Es gibt Cool Kids Fun, ein Programm für Kinder von 5 bis 15 Jahren. Die Freizeitaktivitäten finden montags bis freitags statt. Denken Sie beispielsweise an Drachenfliegen oder an einen Besuch auf einem Bauernhof in der Region. Sollen sich Ihre Kinder austoben? Dann ist „Cool Adventure“ mit Sicherheit etwas für sie. An drei Tagen in der Woche lernen sie zum Beispiel das Mountainbiken oder Bogenschießen.
 

Chalets im Zell am See

In Zell am See hat ChaletsPlus ein breites Angebot an Appartements. Sie können aus insgesamt 21 Ferienwohnungen auswählen. Die Ferienhäuser sind für 6 bis 9 Personen geeignet. Es liegt selbstverständlich an Ihnen, Ihr Wunschappartement zu buchen. Machen Sie sich keine Sorgen, denn jedes Chalet ist mit dem nötigen Komfort ausgestattet. Entspannen Sie sich zum Beispiel in einem luxuriösen Badezimmer oder genießen Sie auf dem Balkon oder der Terrasse einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung. Dank der geschmackvollen Einrichtung werden Sie sich in einem Appartement in Zell am See schnell wie zu Hause fühlen.
 

Wie erreichen Sie Zell am See?

Zell am See liegt etwa 960 Kilometer von Utrecht entfernt und es sind 79 Kilometer zur Autobahn. Selbstverständlich können Sie auch mit dem Zug nach Zell am See fahren oder ein Flugticket buchen.
Bahnhöfe:
  • Zell am See, 0 km
 
Flughäfen:
  • Salzburg, 98 km
  • Innsbruck, 147 km
  • München, 205 km
  • Klagenfurt, 225 km

Fragen über Zell am See-Kaprun?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns
+31 (0)182 546524

Eindruck Zell am See-Kaprun im Sommer

Eine Auswahl aus unserem Angebot

compare
Residence Schönblick 7
Residence Schönblick 7
Zell am See-Kaprun
compare
Residence Schönblick 5
Residence Schönblick 5
Zell am See-Kaprun
compare
Residence Schönblick 21
Residence Schönblick 21
Zell am See-Kaprun

Webcams

 


Die Webcams werden geladen. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

 

Nach oben