Sankt Margarethen im Sommer

Sankt Margarethen im Winter

Verbringen Sie einen fantastischen Sommerurlaub im urtümlichen Sankt Margarethen

Das übersichtliche St. Margarethen ist nicht nur im Winter ein attraktives Urlaubsziel. Gerade im Sommer gibt es hier viel zu entdecken. Der Ort zeichnet sich durch eine freundliche Atmosphäre aus und lädt zu Ausflügen aller Art ein. Vom Dorf können Sie zu kristallklaren Bergseen wandern oder mit dem Mountainbike Touren durch den Lungau machen. Die vielen Freizeitmöglichkeiten sorgen für einen unvergesslichen Urlaub in Österreich. Sie möchten dem Alltag entfliehen und haben noch keinen Urlaub gebucht? St. Margarethen ist ein Ferienort für Jung und Alt.

Sankt Margarethen in Österreich ist auch für den Sommerurlaub ein ideales Ziel. Das Dorf wird von Familien mit Kindern geliebt, aber auch Singles und Senioren kommen gerne in diese Ferienregion. Während Ihres Urlaubs in einer Ferienwohnung am Katschberg in Österreich werden Sie den Mehrwert eines Urlaubs in dieser Region schnell feststellen.

Über Sankt Margarethen im Sommer

Ausstattung Sankt Margarethen

Bei einem Urlaub in Sankt Margarethen können Sie sich auf alle Einrichtungen verlassen, die man für einen perfekten Urlaub braucht. Nach einem langen, intensiven Urlaubstag ist es schön, dass es in der Nähe einige Angebote gibt, sei es ein Supermarkt oder ein gemütliches Restaurant oder Café. Neben den Standardleistungen gibt es in Sankt Margarethen eine Reihe weiterer Einrichtungen, die zu einem erholsamen und sportlichen Urlaub in Österreich beitragen.
 
  • Fremdenverkehrsbüro, hilfreich für Wander- und Radwanderkarten
  • Restaurants: Im Dorf können Sie zwischen sechs verschiedenen Restaurants wählen
  • Kleiner Supermarkt
  • Drei Sportgeschäfte
  • Bank
 

Aktivitäten

Ein Urlaub in Sankt Margarethen am Fuß des Ainecks in Österreich ist unvergesslich. Das liegt unter anderem an den vielen Freizeitaktivitäten, die Sie hier unternehmen können. Eine Reihe davon haben wir für Sie aufgelistet. Dies erleichtert es Ihnen, sich diejenigen Aktivitäten auszuwählen, die Ihnen gefallen.
 

Wandern und Radfahren in einer naturnahen Umgebung

Sankt Margarethen am Aineck lädt Sie zu zahlreichen Wander- und Radtouren ein. Die Ferienregion Murtal ist für ihre grünen Wiesen und den Fluss Mur bekannt. Am Ufer dieses Flusses befindet sich der Murradweg, ein beliebter Radweg in Österreich. Die Aussichten, die Sie während Ihrer Radtour sehen, sind auch als Urlaubsfotos wunderschön, vergessen Sie Ihre Kamera also nicht! Mit einem leckeren Lunchpaket haben Sie alles dabei, was Sie für einen herrlichen Tag in dieser wunderschönen Gegend benötigen.
 

Reiten

Sie sind ein begeisterter Reitsportler? Dann ist St. Margarethen in Österreich genau der richtige Ort für Sie. Im Lungau gibt es beispielsweise ein über 100 Kilometer langes Reitwegenetz. Das Reiten ist wegen der trockenen und sonnigen Wetterbedingungen besonders beliebt. Vor allem der Sommer ist dafür ideal.
 

Schwimmen

Im österreichischen Sankt Margarethen selbst gibt es kein Schwimmbad, aber in den Dörfern Mauterndorf, Mariapfarr, St. Michael und Tamsweg sind Schwimmbäder vorhanden. Mauterndorf verfügt über ein Freibad mit Erlebnisrutsche, Wasserfällen und Stromschnellen. Ihre Kinder werden bestimmt davon begeistert sein. Sie können hier auch Tennis und Minigolf spielen. Schwimmen Sie gerne in einem Hallenbad? Das ist in der BadeInsel in Tamsweg möglich. Bei Regenwetter ist das ideal. Es gibt ein Innen- und ein Außenbecken sowie ein Restaurant für den hungrigen Magen. Außerdem sind Möglichkeiten für Tennis, Minigolf und Beachvolleyball vorhanden.
 

Golfspielen

Etwa 5 Kilometer vom Dorf entfernt, befindet sich St. Michael mit einem eigenen Golfcenter. Der Golfclub Lungau verfügt über einen 18- und einen 9-Loch-Golfplatz. Auf einer Höhe von 1.015 Metern können Sie dort Golf spielen und die herrliche Umgebung bewundern. Nicht umsonst handelt es sich um einen der schönsten Golfplätze Österreichs. Spielmöglichkeiten gibt es sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Nutzen Sie die Chance und schlagen Sie los.
 

Motorradfahren

Der Lungau ist ein beliebter Ausgangspunkt für alle, die die österreichischen Alpen mit dem Motorrad entdecken wollen. Die Fahrt zum Großglockner ist ein absolutes Muss. Diese Route mit ihren 36 Haarnadelkurven führt Sie auf eine Höhe von 3.798 Metern, von wo Sie eine atemberaubende Aussicht haben.
 

Wassersport

Bei schönem Wetter ist es toll, sich dem Wassersport zu widmen. Die Mur ist für ihre vielen Stromschnellen bekannt und daher für Rafting-, Kajak- und Kanufahrten ideal. Auf Wunsch kann das unter der Anleitung eines Flusskenners erfolgen. Möchten Sie es lieber etwas ruhiger angehen? Dann können Sie auch einen Nachmittag lang entspannt angeln.
 

Burgtour

Mögen Sie alte Gebäude und Burgen? Dann ist St. Margarethen in Österreich genau das Richtige. Lungau ist für seine Burgen, Museen und Kirchen bekannt. Die Burg Mauterndorf ist eine bekannte Sehenswürdigkeit, ebenso wie die Kirche in Mariapfarr. 1816 wurde dort das weltberühmte Stille Nacht, Heilige Nacht von Joseph Moor komponiert. Besuchen Sie auch die Taurachbahn, eine Schmalspurbahn in großer Höhe. In der Hochsaison fährt die Bahn mit historischer Dampflokomotive von Mauterndorf nach St. Andrä. Sie können bei verschiedenen Dörfern aussteigen, z. B. in Mauterndorf, Gröbendorf, Mariapfarr, Lintsching oder St. Andrä. Selbstverständlich bringt Sie der Zug wieder dorthin zurück, wo Sie eingestiegen sind.
 

Eisenstadt

Möchten Sie eine einzigartige Stadt besuchen? Dann wird Ihnen eine Stadt wie Eisenstadt bestimmt gefallen. Man muss dazu einige Stunden fahren, bekommt aber auch vieles geboten. Die vielseitige Hauptstadt des Burgenlandes ist ein idealer Ort, wenn Sie an einem Tag eine Reihe schöner Sehenswürdigkeiten sehen wollen. Schloss Esterházy ist die Hauptattraktion der Stadt und war ursprünglich eine mittelalterliche Burg. Für diejenigen, die Ruhe suchen und Spiritualität lieben, ist der Besuch des Franziskanerklosters ein Muss. In der unmittelbaren Nähe der Stadt können Sie auch eine Reihe schöner Weinberge besichtigten.
 

LungauCard

Während Ihres Sommerurlaubs in Sankt Margarethen in Österreich können Sie die LungauCard nutzen. Mit dieser Karte erhalten Sie bei vielen Aktivitäten einen Rabatt. Die LungauCard ist vom 1. Juni bis zum 31. Oktober gültig. Eine unverzichtbare Hilfe, wenn Sie mit Ihrer Familie in dieser österreichischen Region im Urlaub sind und bei Ihren Ausflügen gerne sparen möchten.
 

Chalets in Sankt Margarethen

Ein Chalet ist ideal, um dort Ihren Urlaub in Sankt Margarethen zu verbringen. Das Chalet ist mit allem Komfort ausgestattet und eignet sich für Gruppen von vier bis sechs Personen. Es ist herrlich, nach einem Tag voller interessanter Erlebnisse dorthin nach Hause zu kommen. Ist das Wetter an einem Tag nicht schön? Dann müssen Sie sich nicht langweilen, denn eine Ferienwohnung am Katschberg in Österreich ist so eingerichtet, dass Sie sich dort vergnügen können. Gehen Sie beispielsweise ausgiebig ins Bad oder lesen Sie ein Buch, während Sie auf der Couch sitzen. Sie können für Ihre Familie oder Freunde auch ein köstliches Abendessen zubereiten. Sie haben wirklich alles, was Sie brauchen.
 

Wie erreichen Sie Sankt Margarethen?

St. Margarethen in Österreich ist über 1.000 Kilometer von Utrecht entfernt. Von der Autobahn kommen Sie nach nur 8 Kilometern im Dorf an. Sankt Margarethen ist mit dem Auto gut erreichbar. Sie können auch den Zug nehmen oder mit dem Flugzeug anreisen.

Bahnhöfe:

  • Tamsweg, 12 km

Flughäfen:
  • Salzburg, 108 km
  • Klagenfurt, 120 km
  • München, 275 km
  • Innsbruck, 284 km

Fragen über Sankt Margarethen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns
+31 (0)182 546524

Eindruck Sankt Margarethen im Sommer

Eine Auswahl aus unserem Angebot

compare
8.1
Residenz Monica Top 6
Residenz Monica Top 6
Sankt Margarethen
compare
8.5
Residenz Monica Top 10
Residenz Monica Top 10
Sankt Margarethen
compare
8.5
Residenz Monica Top 4
Residenz Monica Top 4
Sankt Margarethen

Webcams

 


Die Webcams werden geladen. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

 

Nach oben