Ihr Chalet Spezialist in Österreich

Terug naar de blogsTerug

Wandern in Österreich

Durch: Team ChaletsPlus am 15 April 2019
Wandern in Oesterreich
Wandern in Österreich ist besonders im Sommer eine beliebte Aktivität unter Urlaubern. Atemberaubende Aussichten, funkelnde Seen und bezaubernde Almwiesen bilden den Rahmen für unvergessliche Wanderungen. In diesem Blog verraten wir, welche Wandergebiete die schönsten in Österreich sind, welche Wanderwege auch bei Familien für Begeisterung sorgen und wie Sie Ihren  Wanderurlaub in Österreich optimal vorbereiten.
 
Themawandelen in Oostenrijk 1

Die schönsten Wandergebiete in Österreich

Das Angebot an Wanderwegen in Österreich ist enorm. Es reicht von gut markierten Strecken von wenigen Kilometern bis zu mehrtägigen Touren, bei denen Sie in Berghütten übernachten. Perfekt für einen Wanderurlaub für beginnende aber auch erfahrene Wanderer! Im Sommer kann die Temperatur in Österreich stark ansteigen, doch in den Bergen ist es wesentlich kühler als in den Tälern. Wählen Sie daher für Ihren Wanderurlaub in Österreich die richtige Jahreszeit und das für Ihre Ansprüche beste Wandergebiet. Folgende vier Urlaubsregionen gehören zu unseren schönsten Wandergebiete in Österreich:


Zillertal

Im Zillertal warten mehr als 1.000 km markierte Wanderwege von leichten Wanderungen im Tal über erlebnisreiche Almwanderungen bis hin zu herausfordernde Gipfeltouren darauf, entdeckt zu werden.


Lungau

Wandern in der Region Lungau verspricht atemberaubende Panoramen und weite Ausblicke  auf die umliegenden Dreitausender. Für eine Erfrischung an heißen Sommertagen sorgen die mehr als 100 Seen.


Saalbach Hinterglemm

Die Urlaubsregion Saalbach-Hinterglemm hat nicht nur im Winter eine Menge zu bieten. Durch das “Home of Lässig” führen mehr als 400 km Wanderwege zu schönen Aussichtspunkten und gemütlichen Berghütten.


Wildkogel Arena

Durchqueren Sie zu Fuß das schöne Naturschutzgebiet in der Wildkogel Arena.  Eine rund 9 km lange Routeu führt rund um den märchenhaften Blausee, der für seine einzigartige blau-türkisfarbene Farbe bekannt ist. 
Themawandelen in Oostenrijk 2

Naturlehrpfade & Themenwege: Schöne Wanderungen für Familien in Österreich

Wann sind wir denn endlich da? Wer mit der ganzen Familie wandern möchte, sollte einen der vielen Themenwege oder Naturlehrpfade wählen. Diese gut beschilderten Wege sorgen für Abwechslung bei Jung und Alt. Wanderer folgen nicht nur eine bestimmten Route, sondern erhalten anhand viele Informationen zu dem, was ihnen unterwegs begegnet. Österreich hat mehr als 300 solcher Themenwanderwege zu bieten. Wir können folgende empfehlen:

1. Von Zell am See und Saalbach Hinterglemm sind es etwa 15 Minuten mit dem Auto zum Naturlehrpfad Steinalm. Der Naturweg ist wunderschön angelegt und führt Sie durch Wälder, Weiden und Kalkalpen. Auf diesem Pfad können Sie sich Schautafeln mit Informationen über die Gegend und über alles, was dort wächst und lebt, ansehen und lesen.

2. In Zell am See selbst können Sie im Sommer beim Restaurant Sonnkogel einen wunderschönen Kräuterweg bewundern und die Kräuter nach Herzenslust kosten, riechen und berühren. Die Informationstafeln sind lehrreich, aber es gibt auch Führungen, die Erwachsenen und Kindern viel Spaß machen. Mit dem neu erworbenen Wissen können Sie dann ein leckeres Gericht mit frischen Kräutern von der Speisekarte des Restaurants Sonnkogel auswählen.

3. Das Jodeln können Sie auf dem Jodelweg in Königsleiten erlernen. 

4. Auf dem „Barfußpfad“ auf dem Erlebnisberg Spieljoch bei Fügen können Sie auf verschiedenen Untergründen die Natur ertasten. 

5. In Gerlos befindet sich auf 1250 Metern der „Erlebnisreichweg“, auf dem Sie an vierzig Stellen etwas erleben können. Unter anderem kommen Sie an einem vom Blitz getroffenen Baum, an einem sogenannten Insektenhotel und an einem Wasserrad vorbei. Die Strecke hat viele

6. Rastplätze entlang des Weges und ist mit Kindern gut zu bewältigen. In der Nähe des Lungau im Salzburger Land finden Sie ebenfalls verschiedene Themenwanderungen. Wie wäre es mit einem Planetenpfad oder einem Vogelpfad


Gut vorbereitet in den Wanderurlaub nach Österreich

Zu einem erfolgreichen Wanderurlaub in Österreich gehört eine gute Vorbereitung. Zunächst sollten Sie sich eine Ausrüstung zulegen. Als wichtige Grundlage dienen Bergschuhe und eine wetterfeste Bekleidung. Damit Sie Ihre Wanderung auch genießen können, sollten Sie eine gewisse Kondition mitbringen. Besonders vor Mehrtagestouren sollte das lange Gehen einmal daheim geübt sein. Empfehlenswert ist auch das frühzeitige Buchen einer Unterkunft. Nichts ist ärgerlicher, als nach einer anstrengenden Tour noch nach einer Unterkunft suchen zu müssen. Verschiedene Ferienhäuser in den schönsten Wanderregionen Österreichs finden Sie bei ChaletsPlus.

Chalets

Cover 0001 KL Almblick winter
Cover 0002 KL Almblick zomer 1

Chalet Almblick

Königsleiten
7.3
Cover 0001 WLD Steinlinge winter 1
Cover 0016 WLD Steinlinge zomer 4
8.7
Cover 0001 WLD Haus am Bad winter 1
Cover 0002 WLD Am Bad zomer 1

Schöneben Haus am Bad

Wald Im Pinzgau
8.8
Cover 0001 mijoba
Cover 0002 WLD Mi Jo Ba zomer 3

Schöneben Chalet MiJoBa

Wald Im Pinzgau
8.2
Cover 0001 NKR Wildkogelresidenz Top 8 winter 1
Cover 0002 NK Wildkogel Top 08 zomer 1

Residenz Wildkogelbahnen Top 8

Neukirchen am Grossvenediger
9
Cover 0001 DN Mountainresort algemeen Winter 2024 1
Cover 0002 DN Mountain Resort Zomer 2023 2

Mountainresort Top 2

Dienten am Hochkönig
9.8