Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn

Ein beliebtes Wintersportziel!

Viel Vergnügen im Skicircus!

Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn ist ein sehr weitläufiges und sehr modernes Skigebiet an der Grenze zwischen Salzburg und Tirol, das sich rechts und links über die Hügel des Glemmtals erstreckt und auf einer Höhe von 840 bis 2096 Metern liegt. Die Region gehört zu den fünf größten Skigebieten Österreichs und hat aufgrund ihrer groß angelegten Pisten, den verschiedenen Einrichtungen und Après-Ski Möglichkeiten den Namen Skicircus erhalten. Es umfasst 270 km Pisten und 70 Skilifte, von Anfängerpisten bis hin zu verschiedenen schwarzen Abfahrten. Die vier Orte liegen äußerst reizvoll an den Leoganger Steinbergen zwischen Kitzbüheler und Berchtesgadener Alpen – auch das berühmte Steinerne Meer ist nicht weit.


Familienfreundlich

Auf Grund der ausgezeichneten Einrichtungen für Kinder ist dieses Skigebiet ideal für Familien mit (kleinen) Kindern.

Groß angelegt

Erkunden Sie viele Pistenkilometer und machen sie lange Tagesausflüge mit Anschluss an andere Skigebiete.

Après-Ski

Prost! Tauchen Sie nach dem Skifahren alle zusammen in die gemütlichen Après-Ski-Bars ein.

Skigebiet

Öffnen Sie die Karte

Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn

Höhe Skigebiet


2100 m
840 m

Pisten (total 270 km)

140 km
110 km
20 km

Langlaufloipe

10 km

Liften

28
22
20

Über Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn

Die Bergstationen der Kolmaisbahn, dem Bernkogellift und der Schattbergbahn befinden sich allesamt am Rande Saalbachs. Das nahe gelegene Dorf Vorderglemm wird mit der Schönleitenbahn an dieses Gebiet angebunden. Über den Bergkamm hinweg sind die Salzburger Orte Saalbach und Leogang über die Ski-Infrastruktur mit dem tirolerischen Fieberbrunn verbunden, das schon im Nachbartal liegt. Somit kann man über die Lifte und Pisten im Winter bisweilen schneller von Dorf zu Dorf kommen als über die Straße! Stundenlang können Sie durch den Pulverschnee gleiten und sehen trotzdem immer wieder andere Pisten, andere Perspektiven, andere Möglichkeiten.

Der Skicircus hat einen exzellenten Ruf unter Snowboardern, die das Gebiet als „Freeride-Mekka“ bezeichnen. Hier gibt es eine erstaunlich große Anzahl an Tiefschnee-Abfahrten, die selbst Top-Profis anziehen. Zugleich ist das Gebiet eine Après-Ski-Legende: Mehr Hütten, Restaurants und abendliches Disco-Vergnügen sucht man in den Alpen lange.

Wer nach einem langen Skitag noch Spannkraft besitzt, der kann sich im Funpark auf der Flutlichtpiste in Hinterglemm oder auf der beleuchteten Piste beim Schanteilift in Leogang austoben. Dem Rodelliebhaber stehen fünf beleuchtete Rodelbahnen zur Verfügung. Auch andere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung gibt es zu Genüge: Eislaufen, Eisstockschießen, aber auch Tennis und Klettern werden geboten.

Das Skigebiet Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn in Zahlen:

  • 270 km Pisten
  • 70 Liftanlagen
  • Funparks
  • 77 Hütten u. Bergrestaurants
  • 14 Après-Ski-Bars
 

Was Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn dem Skifahrer bietet

Wo auch immer Sie Ihre „Homebase“ wählen: Sie profitieren vom Zugang zu einem enorm ausgedehnten, sehr abwechslungsreichen Skigebiet mit perfekter Infrastruktur. Dabei liegt der Schwerpunkt auf einfachen und mittelschweren Pisten.
 

Skischulen

Wer Ski- oder Snowboardunterricht nehmen möchte, ist in Saalbach Hinterglemm Leogang an der richtigen Adresse. Hier finden Sie veschiedene Skischulen mit einem umfassenden Kursangebot für den beginnenden und den fortgeschrittenen Skifahrer. Ob Snowboard-, Carving- oder Cross-Country Kurse: in den entsprechenden Skischulen erlernen Sie es. Die Skischulen sind perfekt darauf eingerichtet, Kinder zu unterrichten und bieten ihnen eigene Areale und Skikindergärten.
 

Lifte und Pisten

52% Blau | 41% Rot | 7% Schwarz | 28 Kabinenlifte | 22 Sesselbahnen | 20 Schlepplifte| Flutlichtpisten
 

Skipass

Der Skipass für das Gebiet ist für alle Lifte in Saalbach, Hinterglemm Leogang und Fieberbrunn gültig.
Mit diesem haben Sie Zugang zu sage und schreibe 270 km Piste und 55 Liften. Außerdem können Sie im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang auf den beleuchteten Skipisten Schanteilift und Unterschwarzachlift Nachtski fahren. Alle Skipässe werden als Keycards angeboten. Sie leisten eine Kaution von 2,00 Euro, die Sie nach Abgabe des Skipasses zurückerhalten.

Salzburg Super Ski Card
Mit diesem Skipass können Sie nahezu alle Skipisten des Salzburger Landes nutzen. Die Salzburg Super Ski Card gewährt Ihnen Zugang zu 23 Skigebieten auf sagenhaften 2200 km Skikilometern! Der Skipass ist an allen Kassen der teilnehmenden Skigebiete erhältlich.
 

Skiverleih

ChaletsPlus arbeitet mit Sport 2000 in Saalbach zusammen. Hierdurch können Sie unnötigen Verzögerungen während Ihres Urlaubes vorbeugen und Sie bekommen eine günstige Ermäßigung. Ski/snowboardverleih Saalbach
 

Skibus

Mit einem gültigen Skipass können Sie sämtliche Skibusse im Glemmtal nutzen. Der Skibus fährt in Saalbach Hinterglemm und zwischen Leogang und Saalfelden. Es gibt jedoch keine Verbindung zwischen Saalbach Hinterglemm und Leogang.
Skibus Leogang Saalfelden
 

Weitere Aktivitäten im Winter

Snowboarden

Sind Sie Snowboarder? Herzlichen Glückwunsch! Hier sind Sie an der richtigen Adresse, denn das Skigebiet hat Ihnen eine Menge sehr unterschiedlicher Attraktionen zu bieten. Innerhalb des Skigebietes finden Sie eine stattliche Anzahl Tiefschneemöglichkeiten und Off-Pisten-Erlebnisse. Das eigentliche Snowboard-Mekka finden Sie vor allem zwischen Saalfeld und Fieberbrunn, wo es weniger ausgebaute Pisten gibt.
In den verschiedenen Funparks können Boarder ihre Technik verbessern. Die Funparks beim Unterschwarzachlift in Hinterglemm und an der Asitzmuldenbahn in Leogang werden von professionellen Snowpark-Shapern in einem Top-Zustand gehalten. Jumps und perfekt geformte Corner Jumps, Big Airs und verschiedene Rails beim Asitzmuldenlift in Leogang, steile Winkel und Tempo-Jumps im Flutlicht Snowpark in Hinterglemm und noch vieles mehr begeistern die Rider!
 

Langlaufen

Es gibt insgesamt 10 km gespurte Langlaufloipen. Für passionierte Langlaufliebhaber ist dieses Gebiet also weniger geeignet.
 

Rodeln

Für den Rodelliebhaber gibt es eine beleuchtete Rodelbahn am Reiterkogel. Mit einem gültigen Skipass können Sie diese kostenlos nutzen. Die Rodelbahn darf nur mit gemieteten, betriebseigenen Rodeln der Bergbahnen benutzt werden. Die Rodeln sind mit Sicherheitsbremsen versehen; dieses spezielle Bremssystem ist einfach zu bedienen und gewährt sicheres Skifahren, vor allem aber viel Spaß!
 

Aprés-Ski

Um Spaß zu haben, müssten Sie im Skicircus nicht einmal Ski fahren, so groß ist das Angebot an Bars, Diskotheken, Hütten und Restaurants. Passionierte Skifahrer wissen natürlich darüber hinaus die besondere Atmosphäre in einer Schnee- oder Schirmbar zu schätzen. Es wird wirklich kein Wunsch ausgelassen – vom Gourmet-Restaurant über Lady Bars bis hin zum Tabledance. Den Löwenanteil machen natürlich Lokale auf der Piste und im Tal aus, die sich ganz darauf ausgerichtet haben, den müden Skifahrer wieder unternehmungslustig zu machen: Almhütten mit Tanzfläche unter freiem Himmel ebenso wie urige Pinzgauer Stuben oder angesagte Bars mit In-Charakter.
 

Weitere Aktivitäten

Auf dem Eis und im Schnee können Sie wandern oder Go-Kart-Fahren, Eislaufen oder Curlen. Pferdeschlitten und Schneemobile stehen für Unternehmungen in die Winterwelt bereit. Coaster bringen Nervenkitzel, Helikopterrundflüge sorgen für das besondere Erlebnis.
Zieht es Sie ins Warme? Dann haben Sie die Auswahl aus gleich mehreren Thermalbädern. Hallensport wie Tennis oder Klettern bietet Ausgleich vom Schnee – und auch Kultur gibt es reichlich: von der historischen Schnapsbrennerei bis zu verschiedenen Museen.
 

Die Angebote des Skigebiets Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn in Zahlen:

70 modernste Lifte | 270 km präparierte Pisten | verschiedene Ski- und Snowboardschulen | 90% beschneiten Pisten | beleuchtete Skipisten | Wettkampfpiste | Halfpipe | Funpark | über 60 urgemütliche Skihütten und Bars | 5 Rodelbahnen | Tennisplatz | Eisbahn
 

Ferienwohnungen in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Die Orte des Skicircus haben alle ihren eigenen Charme und viel touristische Infrastruktur. So wird Ihnen nie langweilig. Suchen Sie aus, was am besten zu Ihnen passt: Ferienwohnungen im Skigebiet anschauen

Fragen über Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns
+31 (0)182 546524

Dörfer im Skigebiet

Eine Auswahl aus unserem Angebot

compare
9,3
Bachgut, das Resort am Berg  - chalet 1
compare
8,7
AlpenResort Saalbach TopE3
Saalbach-Hinterglemm
compare
8,8
AlpenResort Saalbach TopD2/3
Saalbach-Hinterglemm
Alle 24 Chalets in Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn

Eindruck Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn

Webcams

 


Die Webcams werden geladen. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

 

Nach oben