Skiurlaub im März? Aber sicher!

Durch: Roy am 04-02-2020 - Reaktionen

Die meisten Winterurlauber fahren in einer der Ferienwochen im Februar in den Skiurlaub. Wenn Sie aber nicht an diese Wochen gebunden sind, kann es interessant sein, sich für einen Aufenthalt im März zu entscheiden. Das hat viele Vorteile! Wir haben die wichtigsten in aller Kürze für Sie zusammengestellt.

# 1 Besonders preiswert in den Skiurlaub

Im Vergleich zu den Wochen in der Hochsaison können Sie bei der Miete eines Chalets oder einer Wohnung 30 bis 40% sparen. In einigen Skigebieten gibt es einen Unterschied bei den Preisen für Neben- und Hochsaison. Sie haben das gleiche Ski-Erlebnis für weniger Geld. Das rentiert sich!

Sichern Sie sich Ihren Vorteil und sparen Sie bei einem Skiurlaub im März!

# 2 Weniger Stau bei der Hin-und Rückfahrt!

Wenn Sie die Wochen in der Hochsaison vermeiden, haben Sie automatisch weniger Risiko, in den endlosen Staus zu stehen. Im März ist es nämlich ruhiger auf der Straße und außerdem schneit es in der Regel nicht so viel. Kurz: starten Sie ganz entspannt und ohne Stress in Ihren wohlverdienten Skiurlaub!
 

# 3 Genießen Sie die perfekten Pisten!

Auch auf der Piste gibt es keine langen Schlangen an den Liften. Das klingt gut, oder? Nutzen Sie den ganzen Tag die herrlichen Pisten. Außerdem hat sich in den letzten Jahren erwiesen, dass in Österreich im März Schneesicherheit und Schneequalität gut sind. Durch die großen jährlichen Investitionen kann man dort fast immer und überall Skifahren.
 

Zum Schluss haben wir noch drei Tipps für Sie!

Tipp # 1: Angebote von ChaletsPlus

Sie spielen mit dem Gedanken, noch im letzten Moment im März in den Skiurlaub zu fahren? Schauen Sie sich hier unsere speziellen Angebote oder das regelmäßig ermäßigte Angebot von Chalets & Apartments für den Monat März an.

Die Qualität der Pisten ist auch im März ausgezeichnet!

Tipp # 2: Goodmorning Skiing in der Zillertal-Arena

Im März können Frühaufsteher in der Zillertal-Arena schon ab 6.55 Uhr einige Lifte nutzen. Als einer der Ersten neue Spuren in den unberührten Schnee ziehen. Wie cool ist das? So können Sie schon ein paar Abfahrten machen, während die anderen noch schlafen. Die Bergrestaurants sind ab 7:15 geöffnet und Sie können auf dem Weg lecker frühstücken. 2 x pro Woche in diesem Monat besteht die Möglichkeit, diese einmalige Chance nutzen. Weitere Informationen finden Sie unter ZillertalArena.com
 

Tipp # 3: Weekendski im März

Eine Alternative zu einer Woche Skifahren ist ein Wochenendurlaub. Auch wenn eine Woche Winterurlaub nicht möglich ist und Sie lieber ein verlängertes Wochenende auf den Latten stehen möchten, kann ChaletsPlus Ihnen vielleicht helfen. Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf und wir werden versuchen, Ihnen ein passendes Angebot machen. Lets go!
 

Kurz gesagt, ein Skiurlaub im März ist auf jeden Fall empfehlenswert!

Es ist durch Verpflichtungen am Arbeitsplatz oder mit schulpflichtigen Kindern nicht immer möglich, im März in den Skiurlaub zu fahren, aber wenn dies für Sie nicht gilt, können wir es nur empfehlen. Es ist eine gute Alternative zu der Hektik im Februar und es ist preisgünstiger, während alles andere gleichbleibt. Garantiert ein toller Skiurlaub!



Chalets

compare
8.8
Chalet Zillertal Arena XL
Chalet Zillertal Arena XL
Hochkrimml
compare
Haus Dana Top 23
Haus Dana Top 23
Königsleiten
compare
9.1
Chalet Grossvenedigerblick
Chalet Grossvenedigerblick
Neukirchen am Grossvenediger
Alle Chalets

Chalets

compare
9.8
Appartement Keil
Appartement Keil
Neukirchen am Grossvenediger
compare
9.0
Chalet Zillertal Arena 3
Chalet Zillertal Arena 3
Hochkrimml
compare
7.8
Am Dorfplatz Top 38
Am Dorfplatz Top 38
Königsleiten
Alle Chalets