Den Sommer erleben im Salzburger Lungau

Durch: Petra am 02-05-2022 - Reaktionen

100 km vom Flughafen Salzburg entfernt liegt die südlichste Region des Salzburger Landes: Der Lungau. In dieser Region gibt es die meisten Sonnenstunden Österreichs. Das ist für einen Sommerurlaub in dem von aktiven Deutschen beliebten Urlaubsland ideal. Die Region ist die versteckte Perle mit ihrer von der UNESCO ausgezeichneten Natur und mit fünfzehn malerischen Bergdörfern. Eine kleine Region mit vielen Möglichkeiten. 5 Fakten, die Sie noch nicht über diese Region wussten:


1. 60 Bergseen & 70 Berghütten

Sie haben Lust, Ihre Bergschuhe anzuziehen, um eine wunderschöne Wanderung entlang von Berggipfeln und Seen zu machen? Dann werden Sie Ihr Glück bei den 60 Bergseen im Lungau kaum fassen können. Sie wandern von einer herrlichen Aussicht auf kristallklares Wasser zur nächsten. Unterwegs kehren Sie in eine der 70 gemütlichen Berghütten ein und genießen eine regionale Mahlzeit. In allen Hütten werden die Gerichte mit lokalen Produkten zubereitet, so dass Sie sicher sein können, dass Sie dort lecker essen. Entscheiden Sie sich für traditionelle Tiroler Knödel oder frische Lachsforellen aus dem Salzburger Seenland? Auf unserer Seite Wandern im Lungau finden Sie noch mehr Informationen über die Wanderrouten in dieser Region.

2. Abwechslungsreiche Radtouren für die ganze Familie

Eine bessere Umgebung für Entdeckungstouren mit der ganzen Familie kann man sich nicht wünschen. Dank der weiten, sonnigen und meist flachen Talsohlen macht das Radfahren in dieser Region allen Spaß. Es gibt ein ausgedehntes Netz mit über 500 Kilometern an Radwegen, das für Mountainbiker, Tourenradler und Freizeitradler ideal ist. Die Radtouren im Lungau lassen sich außerdem auch optimal mit dem Besuch von zahlreichen Attraktionen wie Freibädern, Wellnesszentren, Schlösser und Museen verbinden. Sie möchten es bei Ihrem Urlaub lieber ruhiger angehen lassen? Dann können Sie Touren mit dem E-Bike machen. Der Lungau ist die höchstgelegene E-Bike Region Österreichs mit über 100 Ladestationen für die E-Bikes. Die sportlicheren Radfahrer können sich auf die 18 Mountainbike-Routen mit der Lungau EXTREME Tour als dem absoluten Highlight freuen.
 

3. Viele (Outdoor-) Aktivitäten

Im Lungau kann man unendlich viel Zeit im Freien verbringen. Machen Sie zum Beispiel Wassersport auf der Mur, wo Sie sich für einen Tag mit dem Kajak, dem Rafting, dem Kanu oder dem Canyoning entscheiden können. Sie möchten zum Abschluss ein erfrischendes Bad? In dieser Region finden Sie mehrere Schwimmbäder, wie das Schwimmbad Mariapfarr und das Erlebnisbad Mauterndorf. Wo Sie auch wohnen, Wasserspaß ist immer in der Nähe.

Würden Sie lieber eine Runde Golf spielen? Dann empfehlen wir Ihnen einen Besuch im Golfclub Lungau, wo Sie auf dem 18-Loch-Golfplatz viel Spaß haben werden. Wenn Sie mit Ihrer Familie im Urlaub sind, dann empfehlen wir Ihnen Minigolf in Mauterndorf und in St. Michael.
Auch in Sachen Kultur ist der Lungau mit vielen Burgen und Schlössern, wie beispielsweise mit dem Burgerlebnis Mauterndorf & Lungauer, eine interessante Adresse. Entdecken Sie die Geschichte der Region und lassen Sie sich von den herrlichen Aussichten überraschen.

Apropos Aussicht: Eine Fahrt mit der Seilbahn darf bei Ihrem Urlaub im Lungau natürlich nicht fehlen. Nehmen Sie zum Beispiel die Seilbahn auf den Katschberg, nach Grosseck-Speiereck, Fanningberg und Obertauern oder die 8 Personen Gondelbahn nach Mauterndorf-Grosseck. Oben in den Bergen können Sie wunderbare Wanderungen und Radtouren machen. Dafür sollten Sie unbedingt einen halben Tag einplanen.

4. Traditionen und regionale Bräuche

Der Lungau ist für seine lebendige Volkskultur bekannt. Alpine Traditionen und Bräuche spielen eine zentrale Rolle. Beim Lungauer Almsommer- und Erntedankfest feiern die Urlauber und die Einheimischen Seite an Seite jahrhundertealte Feste. Es sind Traditionen, die seit zahllosen Generationen in den Familien weitergegeben werden, wie die Samson-Umzüge und wie die berühmten Prangstangenfeste in Muhr und Zederhaus.

Wussten Sie, dass 10 der 12 Samsonsfiguren in dieser Region zu finden sind? Von den zwölf Samsonsfiguren im inneralpinen Raum befinden sich zehn im Salzburger Lungau: Mariapfarr, Mauterndorf, Muhr, Ramingstein, St. Andrä, St. Margarethen, St. Michael, Tamsweg, Unternberg und Wölting. Zwei sind in der benachbarten Steiermark: Krakaudorf und Murau.
 

5. UNESCO Biosphärenreservat Salzburger Lungau

Im Juli 2012 erhielt der Salzburger Lungau die Auszeichnung als UNESCO Biosphärenreservat Salzburger Lungau. Das ist eine Besonderheit, denn damit ist er der jüngste und größte UNESCO Biosphärenpark in ganz Österreich. Die außergewöhnliche Qualität der Naturschönheiten, die Lebensweise in der Region, in der die Menschen auf authentische Weise mit Respekt für die natürliche Umwelt leben und arbeiten, und der Schutz der Kultur und der Traditionen haben zu dieser wichtigen Auszeichnung beigetragen.

Bei ChaletsPlus bieten wir Ihnen eine Auswahl an Ferienhäusern an, bei denen die LungauCard mit inbegriffen ist. Während der Sommersaison bietet Ihnen die LungauCard eine große Auswahl an kostenlosen oder (stark) ermäßigten Aktivitäten für die ganze Familie!

Sie können es nicht erwarten, diese Region zu besuchen? Dann schauen Sie sich unsere Ferienwohnungen in der Region Lungau an.



Chalets in Mauterndorf

compare
8.3
Panorama Appartement 3
Panorama Appartement 3
Mauterndorf
compare
9.2
Panorama Chalet Elkhorn
Panorama Chalet Elkhorn
Mauterndorf
compare
8.2
Panorama Chalet Weiss
Panorama Chalet Weiss
Mauterndorf
Alle Chalets (9) in Mauterndorf