Ihr Chalet Spezialist in Österreich

Zurück zu allen BlogsTerug

Beende die Wintersportsaison richtig ab: Geh Skifahren zu Ostern!

Durch: Simon la Lau am 21 Februar 2024
Header Ga skien met Pasen DE
Die Osterfeiertage stehen kurz bevor, und wie könnte man diese Tage besser verbringen als in den österreichischen Bergen? Es ist schließlich die letzte Gelegenheit der Wintersaison, um ein letztes Mal mit dem frischen Schnee unter den Skiern die atemberaubende Landschaft zu genießen und die Pisten hinunterzusausen! In diesem Blog erfährst du, warum es eine gute Idee ist, die Wintersportsaison während der Osterzeit zu beenden.

Gute Atmosphäre

Während Ende März in ganz Europa der Frühling Einzug hält, behält die Alpenlandschaft noch eine Weile ihren winterlichen Charme bei. Dies geschieht jedoch in Verbindung mit der Frühlingssonne. Das sorgt für angenehme Temperaturen und fröhliche Wintersportler, wodurch die Atmosphäre auf den Pisten nur noch besser wird!
Header Ga skien met Pasen Foto 1
Genieße die Sonne

Mehr Zeit

Die perfekte Atmosphäre ist nicht der einzige Vorteil eines Skiurlaubs während Ostern. Viele Menschen sind auch von ihrer Arbeit befreit und haben daher einfach mehr Zeit, alles zu genießen, was den Wintersport so fantastisch macht. Darüber hinaus kannst du, wenn Ostern im letzten Wochenende im März oder danach stattfindet, länger das Tageslicht genießen, da die Uhr Ende März um eine Stunde vorgestellt wird. Dadurch werden die Tage länger, und es bleibt also länger hell.

Auf die Terrasse

Après-Ski ist eines dieser fantastischen 'Elemente' des Wintersports. Wenn es kalt ist, wird dieses Phänomen im Allgemeinen drinnen durchgeführt. Zu Ostern ist es jedoch angenehmer, draußen in der Frühlingssonne Après-Ski zu machen. Nach einem langen Tag auf der Piste kannst du dich auf einer sonnigen Terrasse entspannen und ein verdientes, typisch österreichisches Getränk genießen. Das Gefühl der Sonne im Gesicht in Kombination mit der kalten Bergluft macht das Après-Ski zu Ostern herrlich.
Header Ga skien met Pasen Foto 2
Genieße auf der Terrasse

Keine Warteschlangen

Was das Skifahren zu Ostern besonders angenehm macht, ist, dass es auf den Pisten viel ruhiger ist als zum Beispiel im Februar. Da viele denken, dass Ende März zu spät ist und man nicht mehr von verschneiten Pisten hinunterfahren kann, ist es auf den Pisten herrlich ruhig, und du kannst die wunderschönen Abfahrten genießen, ohne lange an der Skiliftstation warten zu müssen!

Günstig

Neben all den zuvor genannten Vorteilen gibt es noch einen positiven Aspekt, wenn man zu Ostern in den Skiurlaub fährt: Die Preise sind während dieser Feiertage relativ günstig, besonders im Vergleich zu Wochen wie Weihnachten oder den Faschingsferien. Du profitierst also von günstigen Tarifen.

Perfekte Gelegenheit

Alles in allem ist ein Skiurlaub in Österreich zu Ostern die perfekte Gelegenheit, um die Wintersportsaison gebührend abzuschließen. Schnapp dir deine Wintersportausrüstung, buche eine Ferienwohnung und sorge dafür, dass du bereit bist, denn die Osterfeiertage bieten die ideale Gelegenheit dafür!

Chalets

Cover 0001 KL Auf der Hoss 10 winter 1
Cover 0002 KL Auf der Hoss 10 zomer 1

Auf der Hoss Top 10

Königsleiten
8.1
Cover 0001 KL Pims Alm 2 winter 1
Cover 0002 KL Pims 2 zomer 1

Pim's Alm Hütte 2

Königsleiten
8.5
Cover 0001 NK Schwarzes Horndl winter overzicht drone 2
Cover 0002 NK Schwarzes Horndl zomer 13

Nationalpark Chalet Schwarzes Hörndl

Neukirchen am Grossvenediger
9.6
Cover 0001 FB Chalet 1 winter 4
Cover 0002 FB Dorfzeit 1

Chalet DorfZeit

Mariapfarr/Fanningberg
10
Cover 0001 HKR Silbersonne winter 1
Cover 0002 HKR Silbersonne zomer 1

Chalet Silbersonne

Hochkrimml
8.6
Cover 0001 NK Kuhhaut winter 1
Cover 0002 NK Kuhhaut 1

Nationalpark Chalet Kuhhaut

Neukirchen am Grossvenediger
9.6