Corona-Informationsseite

Letztes Update: 24. März 2020 14 Uhr

Ich hatte meinen Urlaub im Zeitraum vom 16. März bis zum 26. April geplant. Aufgrund der Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus (COVID-19) kann dieser nicht stattfinden. Was nun?
Da wir Mitglied beim SGR (Stichting Garantiefonds Reisgelden - der niederländische Reisegarantiefonds) sind, erhalten Sie von uns einen SGR Corona-Gutschein.
 
Ich lebe außerhalb der Niederlande. Gilt der SGR Corona-Gutschein auch für mich?
Ja, da ChaletsPlus ein Mitglied des SGR ist und Sie über ChaletsPlus gebucht haben, profitieren alle Kunden, unabhängig von Wohnsitz oder Herkunftsland, vom SGR-Garantiesystem und dem SGR Corona-Gutschein.
 
Wo finde ich weitere Informationen zum SGR Corona-Gutschein?
Sie können die Informationen des SGR – in niederländischer Sprache – auf der Website des SGR lesen.
 
Ich habe im Mai 2020 eine Reise gebucht. Habe ich auch einen Anspruch auf den SGR Corona-Gutschein?
Der SGR Corona-Gutschein wird ausgestellt, solange die österreichische Regierung die Grenzen geschlossen hat. Wir werden dies wöchentlich monitoren. Wenn Sie Anspruch auf einen SGR Corona-Gutschein haben, werden wir Sie persönlich kontaktieren.
 
Wie lange ist der SGR Corona-Gutschein gültig?
Auf dem SGR Corona-Gutschein ist ein Ausstellungsdatum angegeben. Der Gutschein ist bis ein Jahr nach dem Ausstellungsdatum gültig.
 
Worauf basiert der Wert des SGR Corona-Gutscheins?
Der SGR Corona-Gutschein wird in Höhe des bereits gezahlten Betrages ausgestellt; bei einigen Kunden ist dies beispielsweise nur die Anzahlung.
Der Wert Ihres Gutscheins entspricht der Reisesumme Ihrer Urlaubsunterkunft; dieser Betrag wird von der neuen Reise abgezogen. Wenn Ihre neue Reise teurer ist, müssen Sie den zusätzlichen Betrag hinzuzahlen. Wenn ein Betrag übrigbleibt, bleibt es über Ihren Gutschein gültig.
 
Was ist mit der Reisesumme gemeint?
Die Reisesumme Ihrer Urlaubsunterkunft bezieht sich auf den Betrag, den Sie an ChaletsPlus gezahlt haben. „Versicherungsprämien, Änderungsgebühren, Telefonkosten, Kreditkartengebühren, Kautionen, Gerichtskosten, Zinsen, Visagebühren und ähnliche Kosten sind nicht Teil der Reisesumme.“
 
Die Kaution und Kurtaxe werden dementsprechend nicht über den SGR Corona-Gutschein erstattet.
 
Die Kosten für Bettwäsche/Handtücher und Reinigungskosten, die im Voraus mit der Anmietung der Unterkunft an ChaletsPlus überwiesen wurden, sind im SGR Corona-Gutschein enthalten.
 
Kosten, die nicht unter die Reisesumme fallen
Wenn Bettwäsche/Handtücher und Reinigungskosten vor Ort zu zahlen sind, fallen diese nicht unter die SGR-Deckung. Schließlich brauchen Sie diese nicht zu zahlen.
 
Die bezahlte Kaution und Kurtaxe werden nicht über den SGR Corona-Gutschein gedeckt und werden direkt von ChaletsPlus erstattet.
 
Was ist, wenn der Mietpreis der neuen Ferienwohnung höher oder niedriger als der Wert des SGR Corona-Gutscheins ist?
Der Wert Ihres SGR Corona-Gutscheins wird mit der neuen Reise verrechnet. Wenn danach noch ein Betrag offen ist, müssen Sie diesen zuzahlen. Wenn ein Betrag übrigbleibt, bleibt es über Ihren Gutschein gültig.
 
Kann ich eine andere Ferienwohnung als die meiner ursprünglichen Reise buchen?
Ja, der SGR Corona-Gutschein gilt für das gesamte ChaletsPlus-Wohnungsangebot, abhängig von der Verfügbarkeit.
 
Meine Reisegruppe fällt - aus welchem Grund auch immer – auseinander. Kann der SGR Corona-Gutschein verteilt werden?
Der SGR Corona-Gutschein wird von den teilnehmenden SGR-Organisationen gemäß den Bedingungen der SGR auf den Hauptbucher der stornierten Reise ausgestellt.
Der SGR Corona-Gutschein ist auf den Hauptbucher ausgestellt, dieser kann jedoch aus irgendeinem Grund nicht erneut buchen. Und jetzt?
Der SGR Corona-Gutschein wird von den teilnehmenden SGR-Organisationen gemäß den Bedingungen der SGR auf den Hauptbucher der stornierten Reise ausgestellt.
 
Was ist mit bestellten und bereits bezahlten Skipässen?
Diese Kosten werden nicht über den SGR Corona-Gutschein gedeckt und werden direkt von ChaletsPlus erstattet.
 
Was passiert, wenn der SGR-Teilnehmer in Konkurs geht, bevor ich meinen Gutschein einlösen kann?
SGR erstattet Ihnen den Wert des Gutscheins. Im Falle eines Anspruchs benötigen Sie den Corona-Gutschein, bewahren Sie diesen daher gut auf. Sie müssen gemäß SGR-Garantiesystem dann auch die Buchungsbestätigung und Rechnung der stornierten Reise sowie den Zahlungsnachweis beifügen.
 
Ich bin versichert und möchte so schnell wie möglich eine Stornierungsbestätigung empfangen.
Leider gibt es keine einzige Reiserücktrittsversicherung, die angesichts des Coronavirus die Reisesumme erstattet. Aus diesem Grund erhalten Sie von uns auch keine Stornierungsbestätigung.
 
Warum hat es so lange gedauert, bis ich informiert wurde?
Durch das sogenannte Coronavirus (COVID-19) ist eine Krisensituation aufgetreten. In einer Krisensituation ist es wichtig, keine voreiligen Entscheidungen zu treffen und für alle Gäste eine gute Lösung zu finden. Die liegt mit dem SGR Corona-Gutschein nun vor. Hierdurch wird es Ihnen ermöglicht, die stornierte Urlaubsunterkunft zu einem späteren Zeitpunkt zu nutzen.
 
Ist Ihre Frage nicht aufgeführt?
Kontaktieren Sie uns. info@chaletsplus.nl

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Letztes Update: 17. März 2020 15 Uhr*
 
Wichtige Information für unsere Wintersport Gäste!

Am vergangenen Freitag wurden wir von den österreichischen Gemeinden über die Maßnahmen informiert, die Österreich zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) ergriffen hat. Mit großem Nachdruck wurden wir darauf hingewiesen, dass alle Urlauber vor Montag, den 16. März 2020 das Land verlassen müssen und dass alle Hotels, Restaurants und Ferienhäuser geschlossen werden müssen. Davor wurde bereits angekündigt, dass auch die Skigebiete für den Rest der Wintersaison geschlossen bleiben. Die österreichische Grenze ist also ab Montag, den 16. März für den Tourismus geschlossen.

Wir empfehlen Ihnen darum dringend, um NICHT nach Österreich aufzubrechen. Sollten Sie sich bereits auf dem Weg dorthin befinden, bitten wir Sie nach Hause zurückzukehren.

Sie können sich sicherlich vorstellen, dass wir im Augenblick mit Fragen überhäuft werden und das Telefon ununterbrochen klingelt. Wir verstehen Ihre Sorge und bemühen uns, jeden so gut wie möglich zu informieren. Leider können wir zur Zeit noch nicht angeben, was dies für Ihre Buchung bedeutet. Sie können jedoch darauf vertrauen, dass wir in Kürze darauf zurückkommen.

In der kommenden Zeit informieren wir Sie per E-Mail, wie wir hinsichtlich Ihrer Buchung verfahren werden. Zur aktuellen Lage in Österreich verweisen wir Sie auf die offiziellen Berichte der österreichischen Behörden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis in dieser sehr außergewöhnlichen Situation.

Mit freundlichen Grüßen,
Pim Jansen | Direktor

*Wo kann ich weitere aktuelle Informationen finden?
Die aktuellsten Informationen finden Sie auf den Webseiten des Auswärtigen Amtes, des Bundesgesundheitsministeriums und des österreichischen Sozialministeriums.