3 Gründe, warum Österreich im Herbst ideal für einen günstigen Familienurlaub ist

Durch: Arina am 11-09-2018 - Reaktionen

Ferien mit der ganzen Familie sind eine schöne Gelegenheit, um Zeit füreinander zu haben, gemeinsame Abenteuer zu erleben und miteinander zu lachen. Das möchte man am liebsten mehrmals im Jahr genießen, ohne das Sparschwein gleich völlig zu plündern. Lesen Sie unsere Tipps, wie Sie in den Herbstferien einen günstigen Familienurlaub in Österreich verbringen können, an den Sie gerne zurückdenken werden.
 

Für wenig Geld nach Österreich reisen

Das Nachbarland Österreich ist von fast allen deutschen Städten aus hervorragend zu erreichen. Und oft zu sehr günstigen Konditionen.
Reisen Sie mit dem Zug, dann stehen Ihnen täglich mehr als 30 Direktverbindungen und zahllose einfache Umsteigemöglichkeiten zur Verfügung. Kostenbewusste Urlauber orientieren sich auf der speziell für Österreich angelegten Info-Seite der Bundesbahn über die günstigste Verbindung in ihren österreichischen Zielort. Wussten Sie zum Beispiel, dass Sie als Gruppe ab 6 Personen bereits für 19,90 Euro pro Person durch Europa reisen können?

Bevorzugen Sie die Anreise mit dem Auto?Weil Sie abgelegener wohnen, sich beim Gepäck nicht einschränken möchten, die Unabhängigkeit vor Ort lieben oder einfach gerne Auto fahren? Freuen Sie sich darauf, dass Sie auf der Rückreise noch einmal Geld sparen können, da die Treibstoffkosten in Österreich erheblich unter denen Deutschlands und der anderen Alpenländer liegen. Sie sparen mitunter über 20 Cent pro Liter im Vergleich zu Deutschland! Und die verpflichtende Autobahnvignette kostet für Ihren einwöchigen Herbsturlaub nur 9 Euro.

Preisgünstig Schlafen im Familienurlaub

In den Bergen schläft es sich im Herbst günstig

Auch in puncto Wohnen liegen Sie in den Herbstferien mit dem Ziel Österreich goldrichtig. In der Übergangssaison trifft eine geringere Nachfrage auf das volle Angebot: Zum einen zieht es viele Menschen für einen verlängerten Sommer an südliche Strände mit Sonnengarantie. Zum anderen ist im Herbst noch keine Skisaison, in der die Preise regelmäßig stark ansteigen. Im Ergebnis liegen die Preise von Ferienwohnungen und -appartments wesentlich niedriger als zwischen Weihnachten und Ostern – und auch deutlich unter den Sommertarifen.
Weil das Angebot an Unterkünften in den Herbstferien unvermindert breit und vielgestaltig ist, profitieren Sie bei niedrigen Preisen auch noch von einer großen Auswahl.

Machen Sie also die Probe auf’s Exempel und schauen Sie sich die Preise der verfügbaren Ferienwohnungen schon einmal an. Sie werden staunen, welche Möglichkeiten Ihnen offenstehen!
Freie Chalets anzeigen
 

Preisgünstige Unternehmungen mit Gästekarten

Zu guter Letzt sorgen die in vielen Ferienregionen angebotenen Gästekarten dafür, dass Sie die ganze Vielfalt des Angebotes genießen können. Die meisten Karten ermöglichen bis in den Oktober hinein kostenlose oder stark vergünstigte Aktivitäten:
Möchten Sie sich inspirieren lassen und sehen, wie Ihr Aktiv-Urlaub für die ganze Familie im Herbst aussehen kann? In unserem Blogbericht (Link naar blogbericht 2) machen Sie Bekanntschaft mit klassischen und außergewöhnlichen Unternehmungen in den beliebtesten Regionen. Und damit Sie nicht lange nach Ferienwohnungen suchen müssen, in denen eine der oben genannten Gästekarten gültig sind, haben wir diese bereits für Sie zusammengestellt.

Ferienwohnungen mit Gästecard anschauen



Chalets

compare
9.1
Chalet AnneWill
Chalet AnneWill
Bramberg am Wildkogel
compare
Residence Schönblick 7
Residence Schönblick 7
Zell am See-Kaprun
compare
9.2
Chalet Dorfkristall
Chalet Dorfkristall
Bramberg am Wildkogel
Alle Chalets